2. Bundesliga

Duisburg will Aufwärtstrend in Heidenheim fortsetzen

Köln - Die bislang einzigen Pflichtspielduelle zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem MSV Duisburg gab es in der Saison 2013/14 in der 3. Liga.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Gleich am 1. Spieltag gewann Heidenheim überraschend beim gerade aus der 2. Bundesliga abgestiegenen MSV mit 1:0 (Torschütze: Sebastian Griesbeck), im Rückspiel in Heidenheim trennte man sich 2:2.

    FCH-Coach Frank Schmidt hat als Aktiver mit Alemannia Aachen vier Zweitligaspiele gegen den MSV bestritten (ein Sieg, ein Remis und zwei klare Niederlagen).

    Heidenheim verlor nur eins der letzten acht Spiele.

    Duisburg erzielte in keinem Spiel der laufenden Saison mehr als zwei Tore.

    Heidenheim sah bis jetzt die wenigstens Gelben Karten (15).