Der 1. FC Union Berlin e.V. hat die Verträge mit Co-Trainer Andre Hofschneider und Torwarttrainer Holger Bahra um jeweils zwei Jahre verlängert.

Damit bleibt das erfolgreiche Trainer-Team der vergangenen Jahre auch in den nächsten beiden Spielzeiten zusammen.

Die Verträge gelten für alle Profi-Ligen

"Wir haben mit dieser Verlängerung für Kontinuität im Trainerstab gesorgt. Die Arbeit der vergangenen Jahre ist von stetiger Weiterentwicklung und sportlichem Erfolg geprägt. Dem tragen wir mit der Verlängerung sehr gerne Rechnung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit", kommentierte Sportdirektor Christian Beeck die erzielte Einigung.

Die neuen Verträge laufen bis 30.06.2012 und gelten für die 1. und 2. Bundesliga, sowie die 3. Liga.