Die Neuzugänge Hajime Hosogai (l.) und Jean Zimmer (r.) verstärken den VfB in der Saison 2016/17. - © imago / Pressefoto Baumann
Die Neuzugänge Hajime Hosogai (l.) und Jean Zimmer (r.) verstärken den VfB in der Saison 2016/17. - © imago / Pressefoto Baumann
2. Bundesliga

VfB beginnt gegen St. Pauli Mission Wiederaufstieg

Köln - Mit dem letzten Spiel des 1. Spieltags startet nun auch der VfB Stuttgart in die Saison. Für die Schwaben ist die Partie gegen den FC St. Pauli die erste in der 2. Bundesliga seit fast 40 Jahren.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel!

Mit einem Montagabend-Spiel geht die Saison 2016/17 nun auch für den VfB Stuttgart los. Als Gegner für das erste Zweitligaspiel der Schwaben seit der Saison 1976/77 ist der FC St. Pauli in der Mercedes-Benz Arena zu Gast.

"Die Vorfreude, nach sieben Wochen Vorbereitung vor heimischem Publikum das erste Pflichtspiel zu bestreiten, ist sehr groß", erklärt VfB-Trainer Jos Luhukay. "Wir wollen mit unserer Leistung unseren Fans entgegenkommen und am besten die drei Punkte hier in Stuttgart behalten", führt der 53-Jährige, der bei den Schwaben den direkten Wiederaufstieg schaffen soll, weiter aus.

- © imago

>>> Zur Vorschau-Übersicht

>>> Saisonvorschau: Der VfB Stuttgart im Check

>>> Saisonvorschau: Der FC St. Pauli im Check