Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat den Vertrag mit Abwehrspieler Thomas Schlieter bis zum 30. Juni 2013 verlängert.

Der 28-jährige Verteidiger war 2007 von der SSVg. Velbert zu den "Kleeblättern" gewechselt und gehört seitdem zu den Stützen der Mannschaft.

Schon zwei Mal mit RWO aufgestiegen

"Wir sind sehr froh, dass wir eine wichtige Korsettstange unseres Teams langfristig an den Verein binden konnten. Thomas ist ein wichtiger Baustein für die RWO-Zukunft", so Rot-Weiß-Sportvorstand Thomas Dietz.

Schlieter steht seit dem 1. Januar 2007 in Oberhausen unter Vertrag und stieg in seiner Zeit bei den "Kleeblättern" bereits zwei Mal mit den Rot-Weißen auf. Über die Oberliga Nordrhein und die Regionalliga Nord führte der Weg Schlieter in die 2. Bundesliga. Im "Unterhaus" wurde er in dieser Saison 14 Mal eingesetzt.