Braunschweig - Eintracht Braunschweig muss für die restliche Saison ohne den schweizer Mittelfeldspieler Salim Khelifi auskommen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit.

Weitergehende Untersuchungen haben ergeben, dass sich Salim Khelifi im Nachmittagstraining am gestrigen Mittwoch einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen hat.