Der SC Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Wochen auf Mike Tullberg verzichten.

Der dänische Stürmer erlitt im Heimspiel gegen den FC Augsburg (0:3) einen Muskelfaserriss und fällt vorerst aus.

Razics Einsatz gegen Ahlen noch fraglich

In dieser Saison bestritt Tullberg bisher vier Einsätze für die "Kleeblätter". Gegen Augsburg stand der Däne zum ersten Mal in der Startelf, musste nach 22 Minuten allerdings direkt ausgewechselt werden.

Defensivspieler Esad Razic, der ebenfalls gegen Augsburg in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden musste, erlitt eine Muskelverhärtung.

Der Schwede könnte für das Zweitliga-Auswärtsspiel bei Rot Weiss Ahlen an diesem Sonntag, 31. Januar, um 13:30 Uhr, jedoch schon wieder zur Verfügung stehen.

Vertrag mit Jamal aufgelöst

Oberhausen hat zudem den Vertrag mit Angreifer Jamal zum 31. Januar dieses Jahres aufgelöst. Der Junioren-Nationalstürmer Trinidad & Tobagos war im Januar 2009 aus seiner Heimat nach Oberhausen gewechselt, brachte es aber nur auf zwei Zweitliga-Einsätze im Trikot der "Rot-Weißen".