Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth leiht Ronny Philp vom FC Augsburg aus. Der Rechtsverteidiger wechselt bis zum Ende der laufenden Saison zum Kleeblatt.

SGF-Präsident Helmut Hack über den 25-Jährigen: "Ronny ist ein aggressiver, dynamischer und schneller Spieler, der unserer Mannschaft bestimmt helfen wird." Auch Michael Mutzel, Direktor Profifußball, ist überzeugt von der Verpflichtung: "Wir sind davon überzeugt, dass alle Seiten von dieser Leihe profitieren werden."

Spielpraxis sammeln

"Wir sind uns sicher, dass Ronny in Fürth die Spielpraxis bekommt, damit er sich so weiterentwickelt, wie er und wir uns das vorstellen", sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FC Augsburg zu dem Leihtransfer.