Trainer Thomas Oral ist mit dem FC Ingolstadt in der Rückrunde noch ungeschlagen. Im Derby bei 1860 München soll nun der Klassenerhalt perfekt gemacht werden
Trainer Thomas Oral ist mit dem FC Ingolstadt in der Rückrunde noch ungeschlagen. Im Derby bei 1860 München soll nun der Klassenerhalt perfekt gemacht werden
2. Bundesliga

Mit Vollgas ins "Spiel des Jahres"

München - Die Saison 2011/12 geht langsam aber sicher in heiße Phase und als wäre das nicht schon spannend genug, grassiert in der 2. Bundesliga nun auch noch das Derby-Fieber. So will der FC Ingolstadt bei 1860 München nicht nur die wohl entscheidenden Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt einfahren (ab 12:45 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio), sondern brennt zugleich auf seinen ersten Sieg im Prestige-Duell mit dem Rivalen aus der bayrischen Landeshauptstadt.

Zur selben Zeit kreuzen einige hundert Kilometer weiter nördlich mit Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden die Aushängeschilder des sächsischen Fußballs die Klingen und wieder geht es um weit mehr als nur um drei wichtige Zähler - das Kräftemessen mit dem Nachbarn ist für gewöhnlich eine Frage der Ehre.