München - Reiner Maurer bleibt auch in der nächsten Saison Cheftrainer des TSV 1860 München. Die "Löwen" verlängern den Vertrag des 51-jährigen Fußballlehrers um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2012.

"Die Gremien haben eine eindeutige Entscheidung für Reiner Maurer getroffen. Jetzt haben wir Planungssicherheit. Der Trainer hat sich am Mittwoch bei der Aufsichtsratssitzung überzeugend präsentiert", sagt Geschäftsführer Robert Schäfer und erhofft sich jetzt "den entsprechenden Rückenwind, um die sportliche Entwicklung zu fördern und die Erwartungen der Fans zu erfüllen. Die Verlängerung ist ein großer Vertrauensbeweis in die Arbeit von Reiner Maurer."

"Ich freue mich auf die Herausforderungen"

Reiner Maurer ist ebenfalls glücklich über seine Weiterbeschäftigung an der Grünwalder Straße: "Ich freue mich auf die Herausforderungen, die mich in Zukunft bei den 'Löwen' erwarten. Es ist schön zu wissen, dass die Vereinsführung auf den eingeschlagenen Weg setzt. Wir werden weiterhin verstärkt unsere jungen Spieler fördern. Zusammen mit unseren erfahrenen Profis streben wir den bestmöglichen sportlichen Erfolg für den TSV 1860 und seine großartigen Fans an."

Reiner Maurers bisherige Trainerstationen: Co-Trainer 1860 München (11/2001-6/2003), Cheftrainer 1860 München U23 (07/2003-12/2004), Cheftrainer 1860 München (12/2004-01/2006), OFI Kreta (07/2006-11/2007), AO Kavala (07/2008-12/2008), FC Rhodos (2010).