Vratislav Lokvenc (l.) hat schon von 2000 bis 2005 in der Bundesliga gespielt und in 148 Spielen für Kaiserslautern und Bochum 46 Tore erzielt
Vratislav Lokvenc (l.) hat schon von 2000 bis 2005 in der Bundesliga gespielt und in 148 Spielen für Kaiserslautern und Bochum 46 Tore erzielt
2. Bundesliga

Lokvenc kommt - Aygün bleibt

bundesliga.de präsentiert Ihnen die Zu- und Abgänge vom FC Ingolstadt für die Saison 2008/09:

Zugänge: Vratislav Lokvenc (Red Bull Salzburg), Christopher Reinhard (Karlsruher SC), Necat Aygün (MSV Duisburg), Nils Schmadtke, Daniel Lemos (eigene Jugend), Matthias Schwarz (FC Bayern München II), Jakob Dallevedove (FC Ingolstadt II), Valdet Rama (VfL Wolfsburg), Sören Dreßler (FC Augsburg), Markus Karl (Greuther Fürth)

Abgänge: Benjamin Huber (Stuttgarter Kickers), Ali Gerba (vereinslos), Manfred Kroll (FC Gerolfing), Michael Schmidberger (vereinslos), Johannes Hintersberger (TSV Gersthofen)

Die Wechselbörse aller Clubs