- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
2. Bundesliga

KSC: Gegen St. Pauli steht immer die Null

Köln - Hinten steht immer die Null: der Karlsruher SC blieb gegen den FC St. Pauli in allen vier Spielen seit seinem Wiederaufstieg 2013 ohne Gegentor.

    Die jüngsten drei Partien entschied Karlsruhe für sich und schoss dabei insgesamt neun Tore (2:0, 4:0 und 3:0).

    Rouwen Hennings spielte dreieinhalb Jahre für den FC St. Pauli (Juli 2008 bis Januar 2012), steuerte 2010 neun Tore zum Aufstieg der Kiezkicker in die Bundesliga bei.

    Ewald Lienen verlor als Spieler gegen den KSC nie (acht Bundesliga-Duelle), als Trainer kassierte er in zwölf Duellen in der Bundesliga und 2. Bundesliga aber neun Niederlagen.

Voraussichtliche Aufstellung

Karlsruhe: Orlishausen - Max, Gordon, Gulde, Kempe - Torres, Krebs, Meffert, Nazarov - Hoffer, Hennings

St. Pauli: Himmelmann - Nehrig, Sobiech, Gonther, Halstenberg - Alushi, Rzatkowski - Sobota, Maier, Buballa - Thy