Iver Fossum und Hannover 96 gehen getrennte Wege - © imago images / Nordphoto
Iver Fossum und Hannover 96 gehen getrennte Wege - © imago images / Nordphoto
2. Bundesliga

Iver Fossum verlässt Hannover 96

Hannover - Der norwegische Fußball-Nationalspieler Iver Fossum wechselt mit sofortiger Wirkung von Hannover 96 zum dänischen Erstligisten Aalborg BK.

Darauf einigten sich die beiden Clubs und der Spieler am Freitag. Fossum hatte sich bereits am Donnerstag von der 96-Mannschaft verabschiedet und war zum Medizincheck nach Dänemark gereist.

Iver Fossum: "Ich möchte Fußball spielen, habe dazu aber bei Hannover 96 zuletzt kaum eine Chance erhalten. Deshalb glaube ich, dass es jetzt die richtige Entscheidung für mich ist, zu wechseln. Auch wenn es natürlich eine harte Entscheidung gewesen ist, 96 zu verlassen. Ich habe dreieinhalb schöne Jahre in Hannover gehabt, das ist eine lange Zeit. Ich nehme viele tolle Erinnerungen mit nach Aalborg."

Quelle: hannover96.de