Berlin - Hertha BSC hat mit Tunay Torun (21) die erste Neuverpflichtung für die kommende Bundesliga-Saison 2011/12 unter Vertrag genommen. Der Offensivspieler wechselt ablösefrei vom Hamburger SV und erhält beim Hauptstadtclub einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Wir sind sehr froh, dass wir mit Tunay Torun einen derzeit sehr umworbenen Spieler verpflichten konnten", sagt Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz. "Er ist jung, ehrgeizig und hat hohes Entwicklungspotential und passt so ganz hervorragend zu Hertha BSC."

27 Bundesligaspiele für den HSV

"Ich freue mich sehr auf Hertha BSC, die fantastischen Fans und auf Berlin. Ich bin sehr stolz, dass ich den künftigen Weg in der Bundesliga mitgestalten darf", sagt Tunay Torun. "Der Wechsel nach Berlin ist der nächste Schritt in meiner Karriere, denn ich bin sicher, dass ich mich bei Hertha BSC weiter entwickeln werde."

Tunay Torun ist 1,76 m groß, 75 kg schwer und erhält im Kader von Hertha BSC die Trikotnummer 11. Torun bestritt beim HSV bisher 27 Bundesligaspiele und schoss dabei zwei Tore. Für die Türkei hat Torun bisher ein A-Länderspiel und fünf Einsätze in der U 21 absolviert.