Der FC Ingolstadt 04 hat Fabian Gerber verpflichtet. Der 29-Jährige unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei den "Schanzern".

Gerber bringt viel Profierfahrung mit ins Team. Zuletzt spielte er in der griechischen Super League für OFI Kreta.

Hohe Erwartungen an Gerber

"Mit Fabian Gerber haben wir einen Spieler verpflichtet, der mit seiner Erfahrung und seiner Qualität dazu beitragen wird, dass der FC Ingolstadt 04 wieder in eine Erfolgsspur zurückkehren kann. Wir sehen, aufgrund seiner langjährigen Profierfahrung, dass er in eine Führungsrolle in unserem Team hineinwachsen könnte", so Harald Gärtner, Sportlicher Leiter und Geschäftsführer des FC Ingolstadt 04.

Chef-Trainer Horst Köppel setzt bei der Neuverpflichtung von Fabian Gerber ebenfalls auf dessen Erfahrung im Profifussballgeschäft und ergänzt: "Ich freue mich, dass wir mit Fabian Gerber für unsere junge Mannschaft einen Spieler unter Vertrag genommen haben, der durch seine bisherige Erfahrung Qualität und Stabilität ins Team bringen kann."