Die SpVgg Greuther Fürth hat Ante Serdarusic verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler erhält beim Kleeblatt einen Ein-Jahres-Vertrag mit Option.

Serdarusic wechselt von HSK Zrinjski Mostar in den Ronhof. Der 26-jährige, der zweimal ein Probetraining mit dem Kader von SpVgg-Trainer Benno Möhlmann absolvierte, ist für die defensive Mittelfeld-Position vorgesehen. Serdarusic erhält die Rückennummer 25.

Die Franken haben bereits Jasmin Fejzic (Eintracht Braunschweig), Kim Falkenberg (Rot-Weiß Oberhausen), Stephan Fürstner (FC Bayern II), Dani Schahin (Hamburger SV II), Youssef Mokhtari (FSV Frankfurt), Christopher Nöthe (auf Leihbasis von Borussia Dortmund), Marco Sailer (VfR Aalen) und Mirko Hrgovic (Dinamo Zagreb) unter Vertag genommen.



Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!