Köln - Der FSV Frankfurt hat einen großen Umbruch hinter sich und hat so viele Neue in die erste Elf eingebaut wie kein anderes Team. Der Winterformcheck auf bundesliga.de.

  • Der FSV verlor Top-Spieler wie Grifo, Balitsch und Klandt und hat so viele Neue in die erste Elf eingebaut wie kein anderes Team (zuletzt standen sieben Spieler in der Startelf, die erst diese Saison verpflichtet wurden).

  • Kein Team ließ weniger Gegentore nach ruhenden Bällen zu als Frankfurt (drei).

  • Bei keinem Team ist der Anteil der nach ruhenden Bällen erzielten Tore höher als bei Frankfurt (44 Prozent).