2. Bundesliga

Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern feiert Traumstart in der 2. Bundesliga

whatsappmailcopy-link

Nach vier Jahren ist der 1. FC Kaiserslautern zurück in der 2. Bundesliga - und wie! Der Start für die Roten Teufel hätte nicht besser laufen können. Nach drei Spieltagen steht Lautern auf Platz zwei der Tabelle.

Die besten Videos in der NEXT App!

Zwei Siege, ein Unentschieden - ungeschlagen steht der 1. FC Kaiserslautern nach drei Spieltagen auf Platz zwei der Tabelle. Einzig Tabellenführer SSV Jahn Regensburg ist außerdem noch ohne Niederlage. Besser hätte die Rückkehr in der 2. Bundesliga für die Pfälzer nach dem Aufstieg nicht laufen können, Spieler und Fans genießen den Moment gleichermaßen.

Die Stimmung auf dem legendären Betzenberg ist berühmt - Matthias Hangst/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images

Treffsicher haben sich die Roten Teufel bislang gezeigt, jeweils zwei Tore geschossen. Vor allem der heimische Betzenberg verleiht der Mannschaft viel Selbstvertrauen. Wie eine Wand stehen die Fans hinter ihrem Team und treiben es damit zu Höchstform.

Den ersten Treffer der Saison erzielte Mike Wunderlich. Seitdem haben sich vier weitere Schützen in die Torjägerliste (sechs Tore) eingetragen. Die Lauterer sind also schwer ausrechenbar, ein weiterer Vorteil.

Am Freitag geht es in einem weiteren Heimspiel gegen den SC Paderborn, ein richtiges Spitzenspiel gegen den Tabellendritten. Die Aufsteiger aus der Pfalz sind auf jeden Fall heiß auf den nächsten Erfolg!