Köln - In den letzten zehn Partien zwischen dem FC St. Pauli und der SpVgg. Greuther Fürth fielen 40 Tore, macht im Schnitt vier Treffer pro Spiel.

  • Die Fürther haben in den letzten 16 Spielen gegen St. Pauli immer getroffen.

  • Die Bilanz der Greuther gegen die Hamburger ist klar positiv (zehn Siege, neun Remis und nur drei Niederlagen in 22 Partien in der 2. Bundesliga).

  • Greuther Fürth ist am Millerntor seit zehn Spielen bzw. seit über 17 Jahren ungeschlagen (drei Siege, sieben Unentschieden) – die letzte Niederlage in St. Pauli kassierten die Franken am 13. Februar 1998 (0:1 durch einen Treffer von Andre Trulsen).

  • Der FC St. Pauli hat in der Ära Ewald Lienen nur ein Heimspiel verloren – am 16. Februar 2015 mit 0:1 gegen Fürth!