- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
2. Bundesliga

Duell mit vielen Highlights

Köln - In den letzten zehn Partien zwischen dem FC St. Pauli und der SpVgg. Greuther Fürth fielen 40 Tore, macht im Schnitt vier Treffer pro Spiel.

    Die Fürther haben in den letzten 16 Spielen gegen St. Pauli immer getroffen.

    Die Bilanz der Greuther gegen die Hamburger ist klar positiv (zehn Siege, neun Remis und nur drei Niederlagen in 22 Partien in der 2. Bundesliga).

    Greuther Fürth ist am Millerntor seit zehn Spielen bzw. seit über 17 Jahren ungeschlagen (drei Siege, sieben Unentschieden) – die letzte Niederlage in St. Pauli kassierten die Franken am 13. Februar 1998 (0:1 durch einen Treffer von Andre Trulsen).

    Der FC St. Pauli hat in der Ära Ewald Lienen nur ein Heimspiel verloren – am 16. Februar 2015 mit 0:1 gegen Fürth!