Der MSV Duisburg hat das Ringen um den brasilianischen Stürmer Caiuby vom Deutschen Meister VfL Wolfsburg gewonnen.

Sportdirektor Bruno Hübner gelang am späten Donnerstagabend nach hartem Kampf die Einigung über ein Ausleihgeschäft für ein Jahr. Hierfür war der Sportdirektor extra ins Trainingslager der Wölfe nach Österreich gereist, von wo er das 21-jährige Toptalent noch am Abend gleich mit nach Duisburg nahm.

Einsatz gegen Brügge geplant

Caiuby bestand am Freitag den Medizincheck und wird schon beim Testspiel gegen den FC Brügge am Abend spielen.

Der MSV hatte zuvor Frank Fahrenhorst (Hannover 96), Nils-Ole Book (Rot Weiss Ahlen/war ausgeliehen) und Chavdar Yankov (Hannover 96/auf Leihbasis) verpflichtet.



Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!