Stürmer Marius Ebbers steigt wieder voll ins Training ein. Er hatte in den vergangenen zwei Wochen wegen eines Bänderrisses pausieren müssen.

Auch Kapitän Fabio Morena, der am Wochenende noch mit Adduktorenproblemen ausfiel, konnte heute wieder voll mittrainieren.

Eger angeschlagen

Nicht voll trainieren kann hingegen Innenverteidiger Marcel Eger. Er hatte im Spiel gegen den TSV 1860 München einen Schlag auf das Sprunggelenk bekommen und kann deswegen zurzeit nur Lauftraining absolvieren.

Den ersten Test unter Wettkampfbedingungen absolvierte am Wochenende Andreas Biermann. Nach einer dreimonatigen Pause nach seiner Knieoperation kam er beim Spiel der zweiten Mannschaft gegen den USC Paloma 45 Minuten lang zum Einsatz und zeigte einige gute Aktionen auf der linken Abwehrseite.

Heute setzt er im Training allerdings mit einer Bindehautentzündung aus. Ebenfalls wegen einer Bindehautentzündung und eines grippalen Infektes kann Keeper Benedikt Pliquett zurzeit nicht am Training teilnehmen.