Björn Brunnemann (l.) hat seine Verletzung am Sprunggelenk weitestgehend auskuriert
Björn Brunnemann (l.) hat seine Verletzung am Sprunggelenk weitestgehend auskuriert
2. Bundesliga

Duo kehrt in Kürze zurück

Glück für Björn Brunnemann und Jan-Philip Kalla vom FC St. Pauli. Das Duo kann noch in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Brunnemann hatte sich im Testspiel beim SC Lüchow eine Sprunggelenks-Verletzung zugezogen. Die Untersuchung ergab eine Prellung des Knochens in diesem Bereich. Kalla hat ebenfalls eine Prellung davongetragen - allerdings in der Schulter.

Weitere Tests stehen fest

Alle weiteren Testspiele im Trainingslager in der Schweiz stehen jetzt auch fest: 22. Juli, 19:30 Uhr beim FC Schaffhausen, 25. Juli, 18:30 Uhr in St. Gallen gegen Maccabi Netanya und am 27. Juli, 18 Uhr beim FC Radolfzell (Landesliga).