Der 24. Spieltag in der 2. Bundesliga ist komplett. Wer hat sich ins Rampenlicht gespielt? Wer hat ein Ausrufezeichen gesetzt? bundesliga.de präsentiert die Elf des Spieltags.

Der VfL Osnabrück sorgte im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth für den Paukenschlag der vergangenen Runde. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz fegte den Aufstiegsaspiranten zuhause mit 5:1 vom Platz.

Höchstwerte für Mintal und Orestes

Der Lohn: Gleich drei Spieler der "Lila-Weißen" stehen in der Elf des 24. Spieltags. Verteidiger Thomas Cichon, Mittelfeldspieler Henning Grieneisen und Stürmer Thomas Reichenberger weisen aufgrund ihrer starken Leistungen einen hohen Opta-Index-Wert auf.

Die Top-Werte des 24. Spieltags hatten allerdings der Nürnberger Marek Mintal und Orestes vom FC Hansa Rostock, die jeweils überragende 96 Index-Punkte von 100 sammelten. Welche Spieler außerdem in der Elf des Spieltags stehen, finden Sie in der untenstehenden Grafik.