Cottbus - Der FC Energie Cottbus hat den Vertrag seines dienstältesten Profis um weitere drei Jahre verlängert. Abwehrspieler Daniel Ziebig unterschrieb einen Kontrakt bis Juni 2014. Bereits seit fünf Jahren trägt der 27-Jährige das Trikot des FCE und bestritt bislang 112 Pflichtspiele für das Profiteam.

Daniel Ziebig freut sich sehr über das Vertrauen des Vereins: "Für mich ist wichtig, dass ich wieder Fußball spielen kann nach meiner langen Verletzung. Der FC Energie hat mir dazu die Möglichkeit gegeben und mich auch in schwierigen Zeiten immer unterstützt. Dafür bin ich sehr dankbar und musste nicht lange überlegen", argumentiert der Linksfuß.

Daniel Ziebig feiert am morgigen 21. Januar seinen 28. Geburtstag und betrachtet den neuen Dreijahresvertrag als Geschenk: "Ich fühle mich absolut wohl hier, identifiziere mich mit Cottbus und dieser Mannschaft. Es macht einfach Spaß", so der Verteidiger. "Pele" Wollitz schätzt die läuferischen und kämpferischen Fähigkeiten seines Schützlings. "Auf Daniel Ziebig kann man sich verlassen. Und er ist ein integrativer Spieler mit großer Erfahrung, die dieser jungen Mannschaft gut zu Gesicht steht", begründet der Trainer die Vertragsverlängerung.