2. Bundesliga

In 40 Jahren nur ein Heimsieg für 1860 gegen Stuttgart

Köln - Der TSV 1860 München hat in den vergangenen 40 Jahren nur eines von 14 Pflichtspielen gegen den VfB Stuttgart daheim gewonnen - im April 2001 mit 2:1. Martin Max und Markus Beierle trafen für die Löwen. Die Vorschau zum Spiel.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

    1860 verlor die letzten fünf Pflichtspiele gegen den VfB (davon vier in der Bundesliga).

    Der letzte Löwen-Sieg gegen die Schwaben datiert aus dem Dezember 2001 (in der Bundesliga 1:0 in Stuttgart durch einen Treffer von Didier Dheedene). 

    Daniel Ginczek verlor keines seiner fünf Zweitligaspiele gegen 1860 (vier Siege, ein Remis) und erzielte dabei drei Tore.

>>> Alle Infos zu #M60VFB im Matchcenter