- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
2. Bundesliga

Dresden mit höchstem Zweitligasieg gegen den VfB

Köln - An das Hinspiel des VfB Stuttgart gegen Dynamo Dresden wird man in Stuttgart nicht gerne zurückdenken: Mit 5:0 fertigte Dynamo den VfB ab und feierte so den höchsten Dresdner Zweitligasieg. Für die Stuttgarter war es zugleich die höchste Zweitliganiederlage der Vereinsgeschichte.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

    In der Hinrunde gewann Dresden mit 5:0 – für Dynamo der höchste Zweitligasieg aller Zeiten und für den VfB die höchste Zweitniederlage.

    Außerdem gab es acht Bundesliga-Duelle zwischen beiden Vereinen (drei Stuttgarter Siege, drei Remis, zwei Dynamo-Siege).

    Dazu kommen vier Spiele im Europapokal, jeweils im UEFA Cup:

    1979/80 (2. Runde: 1:1 und 0:0) und 1988/89 (Halbfinale: 1:0 und 1:1) setzten sich jeweils die Stuttgarter durch.

    In Stuttgart gewann Dresden noch nie (zwei Remis, vier Niederlagen).

    Erich Berko spielte früher für den VfB Stuttgart II.

    Philip Heise wechselte im Januar vom VfB zu Dynamo – für die Stuttgarter bestritt er nur fünf Bundesliga-Spiele und ein Zweitligaspiel, bei Dynamo ist er auf Anhieb Stammkraft.

>>> Alle Infos zu #VFBSGD im Matchcenter