Karlsruhe - Leistungsträger und Publikumsliebling Delron Buckley trägt auch in der neuen Saison das Trikot des Karlsruher SC.

Der 33-jährige Südafrikaner unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2012 datierten Vertrag mit Option.

"Wichtiger Faktor in unseren Planungen"

"Ich habe mich hier seit dem Winter supergut eingelebt und fühle mich im Verein und in der Stadt sehr wohl", erklärte Buckley. "Nach der schwierigen Saison will ich jetzt mit meiner Erfahrung mithelfen, dass wir mit der neuen Mannschaft schnell ein echtes Team werden und den Fans dann in der bevorstehenden Spielzeit mehr Freude machen."

Buckley, der seit Januar beim KSC unter Vertrag steht, empfahl sich durch starke Leistungen für eine Weiterbeschäftigung. "Mit seiner Erfahrung und seinem Können ist er ein wichtiger Faktor in unseren Planungen", erklärte KSC-Cheftrainer Rainer Scharinger. "Außerdem ist er ein guter Typ - sowohl auf und neben dem Platz."

Delron Buckley absolvierte in der abgelaufenen Saison alle 17 Partien der Rückrunde für den KSC und erzielte dabei zwei Tore (sechs Assists).