Beim FC Energie Cottbus gibt es partielle Entwarnung. Die noch am Montag pausierenden Markus Brzenska und Nils Petersen absolvierten wieder das Mannschaftstraining, auch Daniel Ziebig mischte kräftig mit.

Allerdings wird der Linksverteidiger in dieser Woche noch nicht das komplette Programm des Teams mitmachen, soll die Belastung behutsam steigern.

Radu von Virus geplagt

Seine Krankheit überwunden hat auch Heiko Schwarz, er wirkte problemlos mit. Ovidiu Burca dagegen muss seine Schulter noch schonen, begnügte sich am Dienstag mit Lauftraining. Am bevorstehenden Wochenende in Kaiserslautern will er allerdings unbedingt mitwirken.

Passen musste am Dienstag sein rumänischer Landsmann Sergiu Radu, den ein Magen-Darm-Virus zur Trainingspause zwang.