Hamburg - St. Paulis Mittelfeldspieler Dennis Daube hat sich im Training einen Außenbandanriss im rechten Knie zugezogen.

Daube hatte das Trainingslager in Husum zusammen mit den anderen "Kiezkickern" erfolgreich absolviert und war auch beim Testspiel-Sieg gegen die Husumer SV noch mit von der Partie. Bei der ersten Einheit nach der Rückkehr nach Hamburg verletzte sich der 23-Jährige am Knie.