Aue - FC Erzgebirge Aue verpflichtet Sascha Kirschstein. Der 33-jährige Torhüter wechselt vom FC Ingolstadt 04 zu den Veilchen, Kirschstein unterschrieb beim FCE einen bis zum 30. Juni 2015 datierten Vertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beteiligten Parteien Stillschweigen.

Sascha Kirschstein hütete drei Mal in der Champions League und zwei Mal im UEFA-Pokal das Tor des Hamburger SV. Er kommt auf insgesamt 23 Bundesligaeinsätze und 123 Spiele in der 2. Bundesliga.

"Mit Sascha bekommen wir einen Torhüter, der sowohl national als auch international eine Menge Erfahrung auf hohem Niveau gesammelt hat. Er wird unseren Kader qualitativ aufwerten", sagte Cheftrainer Falko Götz.