Hannover - Hannover 96 lässt im spannenden Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga nicht locker. Die Niedersachsen setzten sich mit 1:0 (1:0) gegen Fortuna Düsseldorf durch und haben drei Spieltage vor Saisonende drei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer VfB Stuttgart. Die Rheinländer geraten dagegen immer mehr in Abstiegsgefahr.

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

Das Spiel in Kürze

Niclas Füllkrug traf schon in der Anfangsphase vor 42.800 Zuschauern per Kopf zur Führung für die Elf von Trainer André Breitenreiter (8.), die mit dem Selbstvertrauen aus sieben Partien ohne Niederlage antrat. Nach dem Blitzstart bestimmten die 96er zunächst die Partie, verloren aber nach und nach im ersten Durchgang ihren Schwung. Die Fortuna hielt nun stärker dagegen, aber es fehlte ihrem Offensivspiel an Kreativität und Präzision.

Nach dem Wechsel musste Düsseldorf mehr ins Risiko gehen und agierte durchaus gefälliger, doch Hannover kam durch Waldemar Anton zur Chance auf den zweiten Treffer. Fortuna-Torhüter Michael Rensing hielt sein Team mit einer tollen Reaktion im Spiel (74.).

>>> Alle Infos zu #H96F95 im Matchcenter

© imago / Ewert

Die Highlights im Spielfilm

  • 8. Minute: TOOOR - Füllkrug macht ihn rein
    Und da ist es schon geschehen: H96 führt. Hannover über Links. Miiko Albornoz spielt Edgar Prib an, der flankt sofort an den kurzen Pfosten. Da ist Niclas Füllkrug mit dem Kopf in Brusthöhe zur Stelle und drückt das Leder ins Netz. Michael Rensing ist in der Ecke, hat aber keine Chance.
  • 32. Minute: Rensing rettet
    Michael Rensing ist der Retter in der Not. Toller langer Ball von Albornoz von der Mittellinie in den Lauf von Martin Harnik. Der stürmt in den Strafraum, will das titschende Leder über den herauseilenden Rensing lupfen. Aber der F95-Keeper kriegt die Hände hoch und kann zur Ecke wehren.
  • 37. Minute: Gute Fortuna-Chance
    Da war die Gelegenheit zum Ausgleich für die Fortunen. Özkan Yildirim nimmt Sane im Strafraum den Ball ab, spitzelt ihn zu Oliver Fink. Der überlupft seinen Gegenspieler, wird dadurch etwas nach Rechts abgetrieben. Rückpass auf den Elfer zu Yildirim. Der schießt gleich, doch Florian Hübner steht im Weg. So geht der Ball vorbei.
  • 67. Minute: Rensing stark
    Hannover schnell über Rechts. Doppelpass Klaus und Sorg, dann haut Felix Klaus aus 25 Metern flach aufs Tor. Der hätte Links unten gepasst. Aber Rensing macht sich ganz lang und pariert.
  • 74. Minute: Wieder Rensing
    Der Freistoß wird an den Strafraum zurückgespielt, Klaus schießt, geblockt, dann passt Klaus irgendwie zu Waldemar Anton. Der schießt aus der Drehung aus zehn Metern. Rensing pariert mit der Schulter.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Tweet