Düsseldorf - Auch an Karneval hat Fortuna Düsseldorf seinen monatelangen Negativtrend nicht bremsen können. Gegen den 1. FC Heidenheim reichte es nur zu einem torlosen 0:0. Die Fortuna bleibt damit schon zum neunten Mal in Serie sieglos und wartet seit über drei Monaten auf ein Erfolgserlebnis. Heidenheim tritt im Rennen um den Anschluss zur Aufstiegszone nach nur einem Sieg aus sechs Spielen auf der Stelle.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Beide Teams boten eine Begegnung auf unterem Zweitliga-Niveau. Sowohl auf Düsseldorfer als auch auf Heidenheimer Seite waren die Bemühungen um einen Spielaufbau von vielen Fehlpässen und wenig Risikobereitschaft geprägt. Entsprechend waren zwingende Torchancen hüben wie drüben Mangelware.

Insbesondere bei den Platzherren, die zuletzt am 20. November beim FC St. Pauli einen Sieg eingefahren haben (1:0), fielen nach wenigstens vereinzelt gefälligen Spielzügen mehrfach Konzentrationsmängel auf. Düsseldorf hatte ein deutliches Chancenplus und war das aktivere Team, wirklich gefährlich wurde es aber auch vor dem Heidenheimer Tor selten.

>>> Alle Infos zu #F95FCH im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 11. Minute: Geschenk nicht genutzt
    Was für ein Patzer in der Düsseldorfer Hintermannschaft. Einen völlig verünglückten Rückpass kann John Verhoek erlaufen. Er umkurvt Michael Rensing, will dann aus der Drehung ins leere Tor einschießen, kriegt aber den Ball nicht rumgezogen und schießt vorbei.
  • 51. Minute: Schlapp
    Die Fortuna vergibt ihre bisher beste Chance. Rouwen Hennings schlägt einen Freistoß von Rechts mit Links rein. Hinten ist Kevin Akpoguma ganz frei, will den Ball aus fünf Metern gleich drücken. Doch er trifft das Leder nur ganz schlecht. Da muss mehr draus werden.
  • 58. Minute: Müller rettet
    Riesending für die Fortuna. Nach einem Einwurf von Rechts verlängert Rouwen Hennings das Leder ungewollt mit der Brust, dann ist Marcel Sobottka plötzlich frei vor Kevin Müller. Aber der FCH-Keeper reagiert gut und pariert zur Ecke.
  • 65. Minute: Gute Chance
    Das war knapp. Nach einer Flanke versucht John Verhoek einen Seitfallzieher. Der Ball geht ans Fünfereck, wo Tim Kleindienst den Kopf hinhält - und ganz knapp rechts am Pfosten vorbeiköpft.

>>> Statistiken und Aufstellungen im Liveticker

Top-Tweet