Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Kaiserslautern trennten sich 1:1 (0:0). Damit holten die Rheinländer den ersten Punkt nach der Winterpause.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Robert Glatzel brachte Kaiserslautern in der 53. Minute in Führung, sechs Minuten später gelang Marcel Sobottka der Ausgleich. Für Fortuna war es der erste Treffer nach zuvor 533 torlosen Minuten.

Nach einer ersten Hälfte ohne Torchancen nutzte Glatzel, der gegen Würzburg den Siegtreffer erzielt hatte, die erste gute Möglichkeit der Lauterer. Nachdem Ihlas Bebou zwei Minuten später für Fortuna nur den Pfosten traf, machte es Sobottka wenig später besser. Der Düsseldorfer Kaan Ayhan scheiterte in der 82. Minute ebenfalls am Aluminium.

>>> Alle Infos zu #F95FCK im Matchcenter

© gettyimages / Christof Koepsel/Bongarts

Die Highlights im Spielfilm

  • 3. Minute: Düsseldorf gefährlich
    Die Fortuna mit einer ersten dicken Möglichkeit: Eine Flanke von der linken Seite kann Bebou im Strafraum unter Kontrolle bringen, doch statt zu schießen legt er im Fünfer noch einmal quer und Rouwen Hennings' Abschluss wird geblockt.

  • 18. Minute: Riesenmöglichkeit Fink
    Düsseldorfs Oliver Fink mit einer dicken Tormöglichkeit. Eine Flanke von der rechten Seite kommt perfekt auf den Fuß des Fortuna-Kapitäns. Doch im letzten Moment kann ein Lauterer den Schuss noch blocken und es gibt Ecke.

  • 37. Minute: Abschluss Bebou
    Ein guter Versuch von Düsseldorf. Michael Rensing mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte, Fink verlängert per Kopf auf Ihlas Bebou, der dribbelt sich ein paar Meter durch den Lauterer Strafraum, doch sein Schuss, den er in den Winkel zirkeln will, geht dann einen Meter daneben.

  • 53. Minute: TOOOR Lautern - 1:0
    Und die Lauterer nutzen ihre dritte Ecke für die Führung: Durcheinander im Fortuna-Strafraum, die den Ball im Fünfer nicht klären können. Und dann reagiert der eingewechselte Glatzel am schnellsten und drückt den Ball über die Linie.

  • 55. Minute: Pech für Düsseldorf
    Auf der anderen Seite haben die Düsseldorfer den Ausgleich auf dem Fuß: Ihlas Bebou kommt den Ball, nimmt dann Maß, aber ein bisschen zu gut und dieser knallt an den langen Pfosten und wieder zurück ins Spielfeld.

  • 61. Minute: TOOOR Düsseldorf - 1:1
    Der Ausgleich für die Fortuna folgt postwendend. Ein Schuss von Adam Bodzek wird leicht abgefälscht und landet dann vor den Füßen von Marcel Sobottka. Der ist völlig frei, nimmt den Ball noch einen Schritt mit und lässt Pollersbeck dann keine Chance.

  • 81. Minute: Pfosten für Düsseldorf
    Kaan Ayhan mit einem guten Kopfball nach einer Düsseldorfer Ecke. Heubach kommt noch an den Ball und lenkt ihn damit an den eigenen Pfosten. Das war knapp, aber wieder kein Tor für die Fortuna.

  • 86. Minute: Ayhan auf der Linie
    Da wäre beinahe das 2:1 für die Gäste gewesen. Glatzel, der bereits das 1:0 gemacht hat, lässt Adam Bodzek ins leere grätschen und schippt den Ball dann an Rensing vorbei. Doch Kaan Ayhan rettet wenige Zentimeter vor der Linie und kann zur Ecke klären. Die bleibt aber ohne Ertrag.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top Tweet