2. Bundesliga

Wer bei SVS gegen Aue führt, geht auch nicht leer aus

Köln - Wer beim Duell zwischen dem SV Sandhausen gegen den FC Erzgebirge Aue in Führung geht, der nimmt auch mindestens einen Punkt mit. Denn in sieben Zweitliga-Duellen wurde noch nie ein Spiel gedreht - es gewann also nie das Team, das in Rückstand geriet. In vier der sieben Spiele blieb es gar beim 1:0.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Aue führt gegen Sandhausen in der Gesamtbilanz in der 2. Bundesliga: Drei Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen.

    Zusammen mit den Duellen in der 3. Liga sieht es noch besser aus für die Sachsen: Fünf Siege, vier Remis, zwei Niederlagen.

    Im Mai 2013 sicherte sich Aue durch einen 1:0-Erfolg in Sandhausen am letzten Spieltag den Klassenerhalt.

    Im Hinspiel schoss Nicky Adler beim 2:0-Erfolg Aues erstes Saisontor – Adler kam 2015 aus Sandhausen zum FC Erzgebirge, erzielte zuvor in 56 Zweitligaspielen für den SVS zwölf Tore.

    Pavel Dotchev war von September 2010 bis Februar 2011 Trainer beim SVS.

>>> Alle Infos zu #SVSAUE im Matchcenter