Berlin - Das erste Spiel des neuen Jahres bestreitet der 1. FC Union Berlin gegen den VfL Bochum - ein Gegner, dem die Eisernen gerne Tore einschenken. ​In den letzten elf Spielen gegen Bochum erzielte Union immer mindestens ein Tor.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

  • Bochum gewann in der Hinrunde mit 2:1 – davor hatte es fünfmal in Folge keinen Sieg gegen Union gegeben (zwei Remis, drei Niederlagen).

  • Peniel Mlapa erzielte in sieben Zweitligaspielen gegen Union vier Tore, ebenso oft traf Damir Kreilach in sieben Zweitligapartien gegen den VfL.

  • ​Tom Weilandt erzielte in der Hinrunde das 2:1-Siegtor für Bochum – seitdem traf er nicht mehr.