Köln - Der Karlsruher SC hat sechs der acht Heimspiele in der 2. Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig gewonnen (bei einem Remis und einer Niederlage).

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Karlsruhe verlor nur eine der letzten fünf Partien gegen Braunschweig.

  • Diese Niederlage war aber besonders bitter: Im August 2015 siegten die Niedersachsen mit 6:0 vor eigenem Publikum. Umgekehrt revanchierte sich der KSC im Mai 2006 mit einem 7:0-Heimerfolg.

  • Der Tabellenführer sammelte bereits 33 Punkte. Über die Hälfte der Spiele gewannen die Löwen (zehn von 16), kein anderes Team landete mehr Siege (Stuttgart auch zehn).

  • Moritz Stoppelkamp traf in der letzten Spielzeit für Paderborn in beiden Duellen mit der Eintracht.