2. Bundesliga

Club trifft gerne auf die Roten Teufel aus Lautern

Köln - Der 1. FC Nürnberg hat sechs der sieben letzten Pflichtspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern gewonnen. In den letzten 14 Vergleichen mit dem FCK blieb der FCN nie torlos.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

    Nürnberg erzielte in den letzten 37 Partien jeweils zumindest ein Tor - laufender Vereinsrekord in der 2. Bundesliga.

    Kaiserslautern verlor zuletzt siebenmal in Serie nicht.

    In den Spielen des Clubs ging es besonders torreich zu: 56 Tore fielen - Ligaspitze.

    Die Pfälzer spielten hingegen neunmal zu Null - ebenfalls Ligaspitze.

    54 Mal trafen Franken und Rote Teufel in der Bundesliga aufeinander, siebenmal in der 2. Bundesliga (bisher vier Siege für den FCN und einer für den FCK).

    Beim letzten Duell am 14. März diesen Jahres in Nürnberg schoss der heutige Lauterer Zoltán Stieber als Joker das 2:1-Siegtor für die Gastgeber.