Düsseldorf - Dank Toptorjäger Guido Burgstaller hat der 1. FC Nürnberg einen Erfolg bei Fortuna Düsseldorf gefeiert. Beim 2:0 (1:0)-Sieg des Clubs am 16. Spieltag traf der Österreicher mit seinem 13. Saisontor zur Führung (6.) und bereite den zweiten Treffer durch Tim Matavz (66.) mustergültig vor.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Das Spiel in Kürze

Während Nürnberg durch das Erfolgserlebnis vorerst auf Platz zehn kletterte, verpasste es die Fortuna, ihrem Trainer Friedhelm Funkel ein passendes Geschenk zu seinem 63. Geburtstag am Samstag zu machen.

Vor 25.739 Zuschauern erwischte der mittlerweile von diversen Bundesligisten umworbene Burgstaller die Fortuna schon in der Anfangsphase kalt und überwand Torwart Michael Rensing nach einem langen Pass von Miso Brecko.

Nach der Pause machte Burgstaller erneut den Unterschied. Seinen langen Pass in den Fuß von Matavz nutzte der Slowene abgeklärt zum 2:0.

>>> Alle Infos zu #F95FCN im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 6. Minute: TOOOR für den Club - 1:0
    Mit einem Freistoß von der rechten Seite aus der eigenen Hälfte überrascht Brecko die gesamte Fortuna-Hintermannschaft und spielt einen langen Ball in die Spitze auf Burgstaller - der schließt von halblinks aus elf Metern ab, trifft noch F95-Keeper Rensing, aber auch zum 1:0 für die Franken ins Tor.

  • 39. Minute: Dicke Chance für Bellinghausen
    Der Routinier kommt nach einem Ayhan-Freistoß und missglücktem Nürnberger Klärungsversuch aus neun Metern zentraler Position an den Ball und schließt ab, trifft aber den anstürmenden Club-Verteidiger Bulthuis.

  • 56. Minute: Matavz per Hacke
    Auf der linken Seite setzt sich Burgstaller durch, schlägt mehrere Haken und passt dann wuchtig in die Mitte - sein Offensivpartner kommt aus kurzer Distanz artistisch ans Spielgerät, scheitert aber an Rensing im Fortuna-Tor.

  • 57. Minute: Abschluss Bebou
    Nach Anspiel von der rechten Seite nimmt der Düsseldorfer den Ball am Elfmeterpunkt direkt, seinen Flachschuss pariert Kirschbaum aber.

  • 66. Minute: TOOOR für den FCN - 2:0
    Von der linken Seite schlägt Burgstaller in einem Konterangriff einen steilen halbhohen Ball nach halbrechts zu Matavz - der schlägt gegen Bormuth mehrere Haken und zirkelt das Leder dann aus 17 Metern flach rechts ins Fortuna-Tor.

  • 68. Minute: Gute Gelegenheit für Behrens
    Möhwald flankt von halbrechts, Matavz legt links im Strafraum ins Zentrum und dort kommt der Nürnberger Mittelfeldmann aus wenigen Metern per Kopf dran - ein Gegenspieler rauscht in den Versuch und verhindert das nächste Tor für den Club.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top Tweet