Zusammenfassung

  • Der FC Erzgebirge schlägt den FCK mit 2:0.

  • Sören Bertram trifft doppelt.

  • Aue klettert in die obere Tabellenhälfte.

Kaiserslautern - Der FC Erzgebirge Aue hat sich nach engagierter Leistung mit 2:0 (1:0) beim 1. FC Kaiserslautern durchgesetzt. Ein Doppelpack von Sören Bertram (30. und 48.) bescherte Aue den ersten Sieg beim FCK.

Bereits in der ersten Hälfte erspielten sich die Sachsen in der Pfalz Vorteile. Bertram nutzte die erste vielversprechende Möglichkeit nach Vorlage von Pascal Köpke. Wenig später scheiterte Dimitrij Nazarov nur am Pfosten (41.).

>>> Spieltag & Spielplan - alle Partien auf einen Blick

Im zweiten Durchgang setzten die Roten Teufel alles auf die Karte Offensive, die Veilchen aber verteidigten kompakt und ließen nur wenig zu.

>>> Alle Infos zur Partie #FCKAUE im Matchcenter

Sören Bertram weiß, wo das Tor steht
Sören Bertram weiß, wo das Tor steht