Bundesliga-Liveticker zum 6. Spieltag

11.09. 11:30
11.09. 11:30
11.09. 11:30
11.09. 18:30
12.09. 11:30
12.09. 11:30
12.09. 11:30
12.09. 11:30
12.09. 11:30
whistle
2 - 2

Spielende

90'
+ 4
vs

Fazit

Der knappe Erfolg für Fortuna Düsseldorf geht in Ordnung. Im zweiten Durchgang hat Erzgebirge Aue viel zu wenig Torgefahr ausstrahlen können, um den Sieg der Gäste in Gefahr zu bringen. Die Düsseldorfer freuen sich über ihren zweiten Saisonsieg, Aue wartet auch nach sechs Spielen auf den ersten dreifachen Punktgewinn.
whistle
2 - 1

Spielende

whistle
0 - 1

Spielende

whistle
0 - 1

Spielende

90'
+ 4
vs

Fazit

Rostock hat sich für die mutige Spielweise belohnt und gewinnt am Ende knapp gegen Darmstadt. Matchwinner war Lukas Fröde, der in seinem ersten Spiel für Hansa direkt den Siegtreffer erzielte.
whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 4
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Schöppner
Jan Schöppner
90'
+ 1
2 - 2

Wechsel

sub
Dennis Borkowski
Dennis Borkowski
sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
90'
+ 3
2 - 1

Wechsel

sub
Tim Siersleben
Tim Siersleben
sub
Tobias Mohr
Tobias Mohr
90'
+ 2
2 - 1

Wechsel

sub
Björn Rother
Björn Rother
sub
Nik Omladic
Nik Omladic
89'
2 - 2

Rote Karte

redCard
Manuel Schäffler
Manuel Schäffler
88'
vs

ALBERS!

Fast das 3:2 für den Jahn! Nach einem weiten Ball in den Strafraum taucht Albers in halbrechter Position vor Mathenia auf, aber der Nürnberger Schlussmann verhindern mit einer starken Fußabwehr die Regensburger Führung.
90'
+ 1
vs

TOOOR!!!

Nach einer Flanke von der linken Seite kommt zunächst Schimmer zum Kopfball, trifft aber nur den linken Pfosten. Der Ball kommt zurück und dann verwandelt Leipertz zum 2:1.
90'
+ 1
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Ron Schallenberg
Ron Schallenberg
87'
2 - 2

Wechsel

sub
Joël Zwarts
Joël Zwarts
sub
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
90'
2 - 1

Robert Leipertz

TOR!

2 : 1
Robert Leipertz
86'
vs

Zu hartes Einsteigen

Nachreiner mit einem klaren Foul und der nächsten Gelben Karte.
86'
2 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Nachreiner
Sebastian Nachreiner
86'
vs

Fröde trifft!

Was ist hier jetzt los? Omladic bringt einen Eckball von der rechten Seite hoch an den Fünfer, wo Fröde im Fallen links ins Eck köpft!
84'
vs

Handwerker arbeitet an der Führung!

Fast das 3:2 für den Club. Nach einer Duman-Ecke von der linken Seite setzt sich der Außenverteidiger in der Luft durch und wuchtet den Ball Richtung Tor, trifft aber nur Torhüter Meyer am Kopf. Den Nachschuss setzt Schindler dann über das Tor.
86'
2 - 1

Lukas Fröde

TOR!

2 : 1
Lukas Fröde
84'
0 - 1

Wechsel

sub
Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
84'
0 - 1

Wechsel

sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
sub
Ao Tanaka
Ao Tanaka
85'
0 - 1

Wechsel

sub
Henning Matriciani
Henning Matriciani
sub
Darko Churlinov
Darko Churlinov
85'
1 - 1

Wechsel

sub
Pascal Sohm
Pascal Sohm
sub
Christoph Daferner
Christoph Daferner
84'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Sören Gonther
Sören Gonther
84'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Lasse Sobiech
Lasse Sobiech
85'
0 - 1

Wechsel

sub
Kelvin Ofori
Kelvin Ofori
sub
Marco Schuster
Marco Schuster
84'
vs

Pröger aus spitzem Winkel!

Reaktionsschnell wehrt Fährmann die Fackel von Pröger rechts unten im Eck ab! Die anschließende Ecke endet mit einem Offensivfoul von Hünemeier. Zwei Schalker bleiben derweil am Boden liegen.
83'
0 - 1

Wechsel

sub
Sam Schreck
Sam Schreck
sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
82'
0 - 1

Wechsel

sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
sub
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
camera-photo
vs

Kempes Blitzstart

Wird eingewechselt, holt eine Minute später den Elfer raus und verwandelt ihn auch noch selbst.
79'
2 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Foul im Vorfeld?
Entscheidung Tor
82'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Matthias Bader
Matthias Bader
79'
vs

TOOOR! Dovedan hat die Ruhe!

Nach einer Flanke von der linken Seite faustet Meyer den Ball in Bedrängnis genau auf Dovedan, der die Kugel sieben Meter vor dem Tor einmal annimmt und dann über einen grätschenden Verteidiger hinweg ins Tor trifft. Der Zweikampf zwischen Meyer und Schäffler wurde noch einmal überprüft, aber da war alles sauber.
79'
2 - 2

Nikola Dovedan

TOR!

2 : 2
Nikola Dovedan
80'
vs

Broll rettet

Nach einer Ecke von der rechten Seite kommt Dresdens Daferner an den Ball und lenkt ihn auf das eigene Tor ab. Sein Torhüter reagiert hervorragend und bringt den Ball irgendwie noch über die Latte.
76'
vs

Singh hat Feierabend

Der Regensburger Offensivspieler blieb heute relativ unauffällig. Makridis soll nun für Entlastung sorgen.
79'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
76'
2 - 1

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
79'
0 - 1

Wechsel

sub
Marvin Pieringer
Marvin Pieringer
sub
Rodrigo Zalazar
Rodrigo Zalazar
77'
0 - 1

Wechsel

sub
Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
78'
vs

Thomalla

Das war ganz gut: Die Hereingabe von links auf den rechten Pfosten kommt ganz gut, aber Thomalla trifft den Ball leider nicht richtig und setzt ihn neben das Tor. Da wäre vielleicht ein bisschen mehr drin gewesen, der Heidenheimer war jedenfalls ganz frei vorm Tor.
76'
1 - 1

Wechsel

sub
Paul Will
Paul Will
sub
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
75'
1 - 1

Wechsel

sub
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
sub
Streli Mamba
Streli Mamba
75'
1 - 1

Wechsel

sub
Jannik Müller
Jannik Müller
sub
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
75'
1 - 1

Wechsel

sub
Ridge Munsy
Ridge Munsy
sub
John Verhoek
John Verhoek
75'
vs

Noch 15 Minuten

Es geht in die Schlussphase. Aktuell passiert nur wenig auf dem Platz. Es gibt zwar immer wieder Ansätze von Schussversuchen oder Tormöglichkeiten, aber wirklich gefährlich wird es in beiden Strafräumen in Hälfte zwei nach dem Ausgleich nicht mehr. Ein ähnliches Bild also wie in Halbzeit eins.
72'
vs

Gute Freistoßposition für den Club

Breitkreuz holt Möller-Daehli am linken Strafraumeck von den Beinen und wird verwarnt. Der anschließende Freistoß von Duman ist aber harmlos.
71'
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Steve Breitkreuz
Steve Breitkreuz
camera-photo
vs

Jubel bei S04

Schalke ist in Abschnitt zwei deutlich aktiver und belohnt sich dem Führungstreffer durch Terodde.
74'
0 - 1

Wechsel

sub
Felix Platte
Felix Platte
sub
Robin Yalcin
Robin Yalcin
74'
0 - 1

Wechsel

sub
Jannis Heuer
Jannis Heuer
sub
Julian Justvan
Julian Justvan
69'
vs

Schäffler soll für Tore sorgen

Robert Klauß bringt einen frischen Stürmer für die Schlussphase.
69'
2 - 1

Wechsel

sub
Manuel Schäffler
Manuel Schäffler
sub
Erik Shuranov
Erik Shuranov
71'
1 - 1

Wechsel

sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
sub
Bentley Bahn
Bentley Bahn
71'
1 - 1

Wechsel

sub
Simon Rhein
Simon Rhein
sub
Hanno Behrens
Hanno Behrens
71'
1 - 1

Wechsel

sub
Stefan Schimmer
Stefan Schimmer
sub
Maurice Malone
Maurice Malone
70'
0 - 1

Wechsel

sub
Mehmet Can Aydin
Mehmet Can Aydin
sub
Florian Flick
Florian Flick
65'
vs

Männel gegen Peterson

Gute Chance auf das 2:0 für Düsseldorf: Klaus setzt sich auf rechts durch, passt quer zu Peterson, der einen Gegenspieler aussteigen lässt und dann von halblinks im Strafraum an Männel scheitert.
67'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Nik Omladic
Nik Omladic
66'
vs

Kempe verwandelt sicher!

Der Routinier verlädt Kolke und trifft sicher ins rechte Eck zum Ausgleich!
65'
vs

Elfmeter für Darmstadt

Der eben erst eingewechselte Kempe wird im Strafraum von Roßbach zu Fall gebracht - es gibt Strafstoß!
66'
1 - 1

Tobias Kempe

TOR!

1 : 1
Tobias Kempe
64'
0 - 1

Wechsel

sub
Róbert Boženík
Róbert Boženík
sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
64'
0 - 1

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
63'
0 - 1

Wechsel

sub
Omar Sijaric
Omar Sijaric
sub
Philipp Riese
Philipp Riese
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Mathias Honsak
Mathias Honsak
sub
Emir Karic
Emir Karic
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Braydon Manu
Braydon Manu
sub
Benjamin Goller
Benjamin Goller
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
sub
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
60'
vs

Neue Impulse beim Club

Duman und Nürnberger sollen jetzt wieder für mehr Zug im Spiel der Gäste sorgen.
64'
1 - 1

Wechsel

sub
Antonis Aidonis
Antonis Aidonis
sub
Michael Akoto
Michael Akoto
60'
2 - 1

Wechsel

sub
Taylan Duman
Taylan Duman
sub
Johannes Geis
Johannes Geis
60'
2 - 1

Wechsel

sub
Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
sub
Lino Tempelmann
Lino Tempelmann
63'
vs

1:0 Terodde!

Rund 60 Minuten schalten die Paderborner Terodde aus, doch dann ist er da! Bülter setzt sich gegen zwei Paderborner durch und erläuft den Ball anschließend vor der Grundlinie, um auf den 33-Jährigen zurückzulegen. Terodde schießt aus kurzer Distanz flach ein, der Ball ist noch leicht abgefälscht - 1:0 Königsblau! Es ist sein 149 Zweitligator. Paderborn muss Bülter früher stellen.
63'
0 - 1

Simon Terodde

TOR!

0 : 1
Simon Terodde
62'
vs

Nächste Chance!

Verhoek legt den Ball mit dem Rücken zum Tor auf Bentley Bahn ab, der aus 14 Metern direkt abzieht. Schuhen macht sich lang und kratzt den Schuss aus der linken Ecke!
62'
0 - 0

Wechsel

sub
Kai Pröger
Kai Pröger
sub
Marcel Mehlem
Marcel Mehlem
61'
0 - 0

Wechsel

sub
Marco Stiepermann
Marco Stiepermann
sub
Dennis Srbeny
Dennis Srbeny
58'
vs

Fast das 3:1!

Beste ist nach einem weiten Ball auf der halblinken Seite frei durch, scheitert aber aus etwas spitzem Winkel an Mathenia.
59'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Mai
Sebastian Mai
58'
vs

Churlinov!

Jetzt ist S04 im Spiel! Flanke Ouwejan, Kopfball Churlinov - vorbei!
57'
vs

Da ist Terodde!

Erste Abschlussaktion des 33-Jährigen nach einer Bogenlampen-Flanke von Ouwejan. Im Fünfer setzt sich Terodde gegen Hünemeier durch, kann aber nicht präzise genug aufs Tor köpfen. Huth packt zu.
53'
vs

Kopfball von Gueye

Erste gute Chance im zweiten Durchgang: Nach einem Eckball von der linken Seite steigt Gueye hoch und köpft aufs rechte Eck, Kastenmeier fliegt und wehrt den Ball ab.
53'
vs

TOOOR! Wekesser mit dem Kunstschuss!

Wekesser legt sich den Ball nach dem Foul von Schindler an Albrecht gut 20 Meter vor dem Tor zurecht. Aus halbrechter Position schlenzt er die Kugel mit links über die Mauer. Mathenia fliegt - aber vergeblich. Der Schuss schlägt genau rechts oben im Winkel ein.
53'
2 - 1

Erik Wekesser

TOR!

2 : 1
Erik Wekesser
52'
vs

Schindler kommt zu spät

Der Innenverteidiger stoppt Albers in guter Position. Gelb und Freistoß für den Jahn.
54'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Philipp Riese
Philipp Riese
55'
vs

Ouwejan zieht ab! Huth pariert!

Die Leihgabe aus Alkmaar fasst sich rechts vor der Stafraumkante ein Herz! Huth nimmt beide Hände hoch und pariert! Der SCP-Keeper ahnt den Fernschuss früh.
54'
vs

Mamba!

Der Rostocker hat über die linke Seite Platz, zieht an Sobiech vorbei und schießt aus zehn Metern vor dem Tor flach drauf. Schuhen wehrt den Ball per Fußabwehr ab!
52'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Christopher Schindler
Christopher Schindler
51'
vs

Guter Lauf von Tempelmann

Der Turbanmann des Club setzt sich halblinks durch und geht bis zur Grundlinie. Sein Flachpass in die Mitte nimmt Dovedan direkt ab, aber der Ball geht knapp links am Tor vorbei.
51'
vs

TOOOR!!!

Da ist der Ausgleich! Löwe macht das 1:1 und auch Dresden profitiert von einem Fehler des Gegners. Eigentlich ist der Ball geklärt, doch Rittmüller rutscht am Sechzehner weg und dann schnappt sich Löwe den Ball und nimmt aus 16 Metern perfekt mit dem rechten Fuß Maß.
52'
1 - 1

Wechsel

sub
Robert Leipertz
Robert Leipertz
sub
Marvin Rittmüller
Marvin Rittmüller
49'
vs

Wechsel zur Pause

Boukhalfa unnd Valentini mussten in der ersten Hälfte beide am Kopf behandelt werden und sind jeweils in der Kabine geblieben.
49'
vs

Goller mit der Chance!

Das hätte der Ausgleich sein können! Roßbach klärt einen hohen Ball vor dem Strafraum in die Füße von Goller, der direkt rechts in den Sechzehner durchstartet und auf das Tor zuläuft. Vor Kolke schließt er flach ab, schießt aber knapp links vorbei!
51'
1 - 1

Chris Löwe

TOR!

1 : 1
Chris Löwe
47'
vs

Knallstart in die zweite Hälfte

Dem aufgerückten Gimber fällt der Ball nach einem weiten Einwurf von der rechten Seite vor die Füße und der defensive Mittelfeldspieler lässt einen ordentlichen Strahl ab, den Mathenia aber gerade noch abwehren kann.
whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 6
1 - 1

Wechsel

sub
Benedikt Saller
Benedikt Saller
sub
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
45'
+ 6
1 - 1

Wechsel

sub
Kilian Fischer
Kilian Fischer
sub
Enrico Valentini
Enrico Valentini
48'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
0 - 1

Wechsel

sub
Babacar Guèye
Babacar Guèye
sub
Nicolas Kühn
Nicolas Kühn
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 1
1 - 0

Wechsel

sub
Panagiotis Vlachodimos
Panagiotis Vlachodimos
sub
Morris Schröter
Morris Schröter
45'
+ 1
1 - 0

Wechsel

sub
Philipp Hosiner
Philipp Hosiner
sub
Heinz Mörschel
Heinz Mörschel
45'
+ 1
1 - 0

Wechsel

sub
Kevin Sessa
Kevin Sessa
sub
Christian Kühlwetter
Christian Kühlwetter
whistle
1 - 1

Halbzeit

45'
+ 5
vs

Die nächste Verwarnung

Singh bringt den Freistoß von der Grundlinie in die Mitte, aber der wird abgefangen und Möller-Daehli hat viel Platz. Beste stoppt den Nürnberger Konter mit einer Grätsche.
45'
+ 5
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
camera-photo
vs

Halbzeit-Fazit

Erzgebirge Aue begann stark und war in den ersten 20 Minuten die bessere Mannschaft, dann fand Fortuna Düsseldorf ins Spiel und erarbeitete sich erste Gelegenheiten. Das Tor von Tanaka wurde noch wegen Abseits aberkannt, doch der Elfmeter von Hennings saß. Die knappe Führung zur Pause geht in Ordnung, auch wenn es nach wie vor ein ausgeglichenes Spiel ist. Noch ist im Erzgebirge alles drin.
45'
+ 3
vs

Halbzeitfazit

Rostock geht mit einer verdienten Führung in die Pause. Darmstadt gehörte zwar klar die Anfangsphase, nach dem Führungstreffer durch Verhoek übernahm Hansa aber das Spiel. Mamba hatte sogar noch die Chance auf das 2:0. Von den Lilien muss mehr kommen, um hier noch Punkte zu holen.
whistle
1 - 0

Halbzeit

whistle
0 - 1

Halbzeit

45'
+ 2
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Khaled Narey
Khaled Narey
45'
+ 1
vs

Halbzeit-Fazit

Zur Pause steht es 0:0 zwischen Paderborn und Schalke. Die Ostwestfalen sind die torgefährlichere Mannschaft, hatten Top-Chancen durch Michel und Schuster. S04 gab seinen besten Schuss durch Bülter ab. Dazu hatte Thiaw noch eine Kopfballgelegenheit. Der SCP nimmt S04-Torjäger Terodde bislang völlig aus dem Spiel. In Halbzeit zwei werden die Gäste mehr Tempo und Konsequenz im letzten Pass benötigen, um im letzten Drittel Abschlussmöglichkeiten aus dem Spiel heraus kreieren zu können.
45'
+ 1
vs

Halbzeitfazit

Nach einem frühen Tor durch Mohr führt Heidenheim 1:0 gegen Dresden. Doch nach dem rasanten Start kam nicht mehr viel, Dresden hatte sich schnell sortiert und auch Heidenheim stand hinten gut. Durch den aufmerksamen Start geht die Führung des Gastgebers in Ordnung, im Anschluss war die Partie bislang aber sehr ausgeglichen, wie auch die Zahlen zeigen.
camera-photo
vs

Torjäger

Verhoek war bisher nur neunmal am Ball, am seltensten von allen 22 Akteuren auf dem Platz - und doch der entscheidende Mann.
whistle
0 - 0

Halbzeit

whistle
1 - 0

Halbzeit

44'
vs

Zu viel Platz für Schuster - Fährmann pariert!

Von Michels Oberschenkel springt das Spielgerät links im Strafraum vor die Füße von Schuster, der sofort die Fackel zündet. Fährmann steht am linken Pfosten genau richtig und wehrt den Ball ab.
41'
vs

Noch fünf Minuten

Wenig los auf dem Platz. Hier und da gibt es mal eine kleine Annäherung an das gegnerische Tor, doch die beiden Teams neutralisieren sich fast komplett. Das Tempo der ersten Minuten ist jedenfalls schon lange raus.
36'
vs

Mamba!

Der Rostocker hat die Riesenchance zum 2:0! Verhoek spielt den Ball vom Mittelkreis perfekt durch die Schnittstelle auf Mamba, der allen davonläuft. Links im Strafraum schiebt er aber knapp rechts am Tor vorbei!
38'
vs

TOOOR! Besuschkow mit Wucht und Präzision!

Regensburg kommt durch einen starken Treffer zurück! Faber zieht von der rechten Seite in die Mitte und legt dann flach an den Sechzehner zu Besuschkow, der Krauß mit einem Haken ins Leere springen lässt und dann aus 18 Metern mit einem strammen Flachschuss ins rechte Eck trifft. Keine Abwehrmöglichkeit für Mathenia.
38'
1 - 1

Max Besuschkow

TOR!

1 : 1
Max Besuschkow
37'
vs

Nicht ungefährlich!

Geis brint eine Ecke von der rechten Seite mit viel Schnitt ins Zentrum. Die Flanke rutscht am kurzen Pfosten durch und springt an die Hüfte von Wekesser und von dort Richtung Tor, geht aber knapp rechts am Pfosten vorbei.
37'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Flick
Florian Flick
35'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Max Besuschkow
Max Besuschkow
33'
vs

Ordentliche Gelegenheit

Dovedan spielt den Ball halbrechts durch in den Strafraum, aber Shuranovs Schuss wird gerade noch abgeblockt.
camera-photo
vs

Der Führungstreffer

Hansas Torjäger Verhoek trifft zum dritten Mal in dieser Saison - nach bisher je einem Tor mit links und rechts netzt er nun per Kopf ein.
camera-photo
vs

Drin!

Mohrs Schuss zum 1:0.
29'
vs

TOOOR für die Fortuna! Hennings trifft

Routinier Hennings verwandelt den Elfmeter mit einem Lupfer, den Männel fast noch erreicht hätte. Die Fortuna führt und belohnt sich damit für die Leistungssteigerung der letzten zehn Minuten.
29'
0 - 1

Rouwen Hennings

TOR!

0 : 1
Rouwen Hennings
28'
vs

Elfmeter für Düsseldorf

Riese foult Klaus im Strafraum, es gibt Elfmeter für Düsseldorf.
29'
vs

Kade zum Zweiten

Eine Flanke von rechts nimmt Daferner gekonnt mit der Brust an und behauptet sich gegen seinen Gegenspieler. Mit dem Rücken zum Tor legt er zurück auf Kade, der aber wieder ganz knapp am Pfosten vorbeischiebt.
28'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Bentley Bahn
Bentley Bahn
27'
vs

Mutig

Broll bekommt einen Rückpass. Statt den Ball gleich zu klären, da Kleindienst auf ihn zukommt, zieht er den Ball gekonnt mit der Sohle zurück, lässt den Gegenspieler aussteigen und hat dann freie Bahn. Das war mutig, wenn es funktioniert, sieht es aber gekonnt aus!
26'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Uwe Hünemeier
Uwe Hünemeier
camera-photo
vs

Itakura gegen Michel

Der Japaner stellt seinen rechten Fuß vor Michel.
22'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
22'
vs

Abseitstor Düsseldorf

Mit der ersten Chance geht Düsseldorf vermeintlich in Führung, doch das Tor zählt nicht. Tanaka zieht aus 20 Metern ab und trifft ins linke Eck, die Fahne geht hoch. Klarer stand im Blickfeld von Männel. Nach Überprüfung des Video-Assistenten wird die Entscheidung bestätigt.
24'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Kleindienst
Tim Kleindienst
21'
vs

Bülter mit dem Volleyschuss

Erste sehenswerte Gelegenheit bei den Gästen durch den Neuzugang von Union Berlin. Ausgangspunkt ist die Ecke von Ouwejan, die der SCP nicht entscheidend aus dem Strafraum befördern kann. Aus halblinker Position zieht Bülter ab, Huth packt im Nachfassen zu.
19'
vs

Rostock geht in Führung!

Darmstadt macht Druck, aber Rostock trifft! Omladic flankt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, wo Verhoek sich absetzt und auf Höhe des Elfmeterpunkts ins rechte Eck köpft!
19'
1 - 0

John Verhoek

TOR!

1 : 0
John Verhoek
20'
vs

Zu enthusiastischer Jubel

Tempelmann entledigte sich nach seinem Treffer seines Trikots und sieht die Gelbe Karte. Es ist das zweite Saisontor des Nürnbergers - und das zweite per Kopf.
20'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Lino Tempelmann
Lino Tempelmann
19'
vs

TOOOR! Schulbuchkopfball von Tempelmann!

Die Gäste machen mit ihrem ersten Torschuss das 1:0! Nach einem Doppelpass im Mittelfeld legt Dovedan den Ball raus auf den rechten Flügel, wo Möller-Dahli die Kugel mit dem ersten Kontakt auf den langen Pfosten bringt. Tempelmann steigt hoch, baut eine schöne Bogenspannung auf und wuchtet den Ball dann genau ins rechte Eck.
19'
0 - 1

Lino Tempelmann

TOR!

0 : 1
Lino Tempelmann
18'
vs

Knapp vorbei

Ein schöner Angriff der Gäste, die die gegnerische Abwehr mit schnellen Pässen gekonnt ausspielen. Königsdörffer auf Kade, aber der verzieht aus 15 Metern ganz leicht und der Ball geht hauchdünn am rechten Pfosten vorbei.
15'
vs

Beste prüft Mathenia

Der Flügelspieler des Jahn kommt halbrechts im Strafraum zum Abschluss und versucht es mit einem Schlenzer auf die lange Ecke, aber Mathenia macht sich lang und pariert mit einer Hand.
camera-photo
vs

Palsson mit vollem Einsatz gegen Justvan

Der Isländer setzt zur Grätsche an.
12'
vs

Doppelchance!

Diesmal unterläuft Pfeiffer ein Fehler im Spielaufbau, sodass Mamba und Omladic links im Strafraum zum Abschluss kommen. Beide schießen aber einen Gegenspieler an.
11'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
10'
vs

Riesenchance für Michel!

Nachdem Churlinov gegen Zwei den Ball verliert, geht es über links in Person von Srbeny schnell nach vorne. Palsson versucht den Konter per Grätsche aufzuhalten, schafft dies aber nicht. Der SCP-Stürmer hat nur noch die Option für den langen Flachpass für Michel, der Itakura entwischt. Michel taucht alleine vorm herauseilenden Fährmann auf und setzt den Ball knapp am rechten Pfosten vorbei. Das kann schon das 1:0 für die Hausherren sein!
5'
vs

Sobiech!

Schnellhardt bringt eine Ecke von der linken Seite an den zweiten Pfosten, wo Sobiech Keeper Kolke per Kopf überwindet. Fröde klärt gerade so auf der Linie!
5'
vs

TOOOR!!!

Und da ist auch schon die Führung! Heidenheim profitiert von einem Fehlpass von Mai in der Dresdner Hälfte. Mohr fängt den Ball ab und macht das dann richtig super. Mit viel Übersicht tanzt er zwei Gegenspieler aus und hat den Ball dann perfekt auf dem rechten Fuß liegen. Schöner Schlenzer neben den rechten Pfosten in die Maschen.
4'
vs

Gute Möglichkeit!

Pfeiffer fängt einen Pass vor Roßbach ab und kann so links in den Strafraum gehen. Der Stürmer versucht den herauslaufenden Kolke zu umkurven, bleibt an ihm aber hängen!
5'
1 - 0

Tobias Mohr

TOR!

1 : 0
Tobias Mohr
1'
vs

Riesenchance!

Nach gerade einmal 20 Sekunden müsste Aue schon führen. Kühn läuft über rechts ganz alleine auf das Düsseldorfer Tor zu, scheitert aber am herauseilenden Kastenmeier.
2'
vs

Rasanter Start

Heidenheim gleich mit dem ersten Angriff: Zunächst hämmert Thomalla den Ball an die Latte, dann hat Malone die Nachschusschance, aber Broll reagiert hervorragend und lenkt den Ball übers Tor. Die Ecke klärt Dresden direkt.
1'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Johannes Geis
Johannes Geis
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Ein Wechsel bei Dresden

Nach dem 0:3 gegen Paderborn stellt Dresden um. Trainer Alexander Schmidt agiert nicht mehr im 4-3-3, sonder stellt auf ein 4-4-2 mit Raute um. Für Offensivkraft Vlachodimos spielt Mai von Beginn.
vs

Heidenheim baut um

Unter anderem weil Burnic verletzt ist, muss Heidenheim seine Startelf umbauen. Malone, Mohr und Rittmüller spielen unter anderem für ihn, Leipertz (Bank), und Busch (nicht im Kader).
0:27
camera-professional-play-symbol
vs

Die Schalker Kabine

Die Trikots hängen, gleich geht's im Auswärtsdress für S04 los gegen die Ostwestfalen.
vs

Robert Klauß schenkt seiner Elf Vertrauen

Der Cheftrainer der Nürnberger setzt auf dieselbe Elf, die Karlsruhe am 5. Spieltag 2:1 schlug.
vs

So startet Dresden

Broll - Akoto, Sollbauer, Mai, Löwe - Stark - Schröter, Kade - Mörschel - Königsdörffer, Daferner
vs

So startet Heidenheim

Müller - Rittmüller, Mainka, Hüsing, Theuerkauf - Schöppner, Mohr - Kühlwetter, Thomalla, Malone - Kleindienst
vs

Zwei Neue beim SSV

Cheftrainer Mersad Selimbegovic wechselt im Vergleich zum 0:2 beim FC St. Pauli doppelt: Für Sebastian Scott Kennedy spielt Sebastian Nachreiner als linker Innenverteidiger, offensiv ersetzt Carlo Boukhalfa Joel Zwarts.
vs

So beginnt Darmstadt

Schuhen - Bader, Sobiech, P. Pfeiffer, Holland - Goller, Schnellhardt, Gjasula, Karic - Tietz, L. Pfeiffer
vs

Die Rostocker Startelf

Kolke - Rizzuto, Meißner, Roßbach, Meier - Fröde, Behrens - Mamba, Bahn, Omladic - Verhoek
vs

Jeweils ein Neuer

Aufseiten des SC Paderborn bringt Cheftrainer Lukas Kwasniok im Vergleich zum Spiel gegen Dynamo Dresden (3:0) im Sturm Dennis Srbeny für Kai Pröger (Bank). Bei den Königsblauen baut Cheftrainer Dimitrios nach dem 3:1-Erfolg gegen die Fortuna auf die Dienste von Florian Flick, der Dominick Drexler (Knieprobleme) im offensiven Mittelfeld vertritt.
vs

So beginnt Nürnberg

Mathenia - Valentini, Schindler, Sörensen, Handwerker - Geis - Krauß, Tempelmann - Möller Daehli - Shuranov, Dovedan
vs

So beginnt Regensburg

Meyer - Faber, Breitkreuz, Nachreiner, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Beste, Boukhalfa, Singh - Albers
vs

Die Schalker Startformation

Fährmann - Thiaw, Itakura, Kaminski - Churlinov, Palsson, Ouwejan - Zalazar, Flick - Terodde, Bülter
vs

Die Paderborner Startformation

Huth - Yalcin, Hünemeier, van der Werff - Justvan, Schuster, Schallenberg, Collins - Mehlem - Srbeny, Michel
vs

Die Startelf von Aue

Männel - Strauß, Carlson, Gonther, Härtel - Fandrich, Riese, Messeguem - Zolinski, Kühn - Mance
vs

So spielt Düsseldorf

Kastenmeier - Narey, Klarer, Hoffmann, Hartherz - Tanaka, Sobottka, Piotrowski - Klaus, Peterson - Hennings
whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 6
vs

TOOOR! Der Volkspark steht Kopf!

Der HSV wirft alles nach vorne und wird dafür belohnt. Eine weite Flanke von der rechten Seite rutscht durch auf Heyer am langen Pfosten, der den Ball einmal annimmt, und dann durch das Gewühl im Fünfmeterraum genau ins lange Eck trifft.
90'
+ 6
2 - 1

Moritz Heyer

TOR!

2 : 1
Moritz Heyer
88'
1 - 1

Wechsel

sub
Miro Muheim
Miro Muheim
sub
Robert Glatzel
Robert Glatzel
88'
vs

TOOOR! Bachmann unter die Latte!

Conteh nimmt einen weiten Diagonalball auf die linke Seite stark herunter, geht ins Dribbling und legt den Ball dann flach in die Mitte. Bachmann steht acht Meter vor dem Tor völlig frei und setzt die Kugel mit der Innenseite genau unter die Latte.
88'
1 - 1

Wechsel

sub
Mikkel Kaufmann
Mikkel Kaufmann
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
87'
1 - 1

Janik Bachmann

TOR!

1 : 1
Janik Bachmann
82'
1 - 0

Wechsel

sub
Christian Conteh
Christian Conteh
sub
Erik Zenga
Erik Zenga
75'
1 - 0

Wechsel

sub
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier
sub
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini
75'
1 - 0

Wechsel

sub
Charlison Benschop
Charlison Benschop
sub
Daniel Keita-Ruel
Daniel Keita-Ruel
75'
1 - 0

Wechsel

sub
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
74'
vs

TOOOR! Kinsombi bleibt cool!

Der Mittelfeldspieler muss lange auf die Ausführung des Strafstoßes warten, lässt sich aber nicht verunsichern, verlädt Drewes und schiebt locker links ein.
74'
1 - 0

David Kinsombi

TOR!

1 : 0
David Kinsombi
72'
0 - 0

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Marcel Ritzmaier
Marcel Ritzmaier
71'
vs

Elfer für den HSV

Zenga trifft Kittel im Strafraum mit dem Fuß am Oberkörper. Korrekte Entscheidung. Kinsombi wird antreten.
71'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Zenga
Erik Zenga
69'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Alexander Esswein
Alexander Esswein
67'
0 - 0

Wechsel

sub
Ludovit Reis
Ludovit Reis
sub
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
62'
0 - 0

Wechsel

sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
sub
Chima Okoroji
Chima Okoroji
61'
0 - 0

Wechsel

sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
51'
vs

Doppelchance HSV!

Nach einer Kittel-Ecke von der linken Seite setzt sich Glatzel in der Luft durch und zwingt Drewes zur nächsten Parade. Der Abpraller landet bei Meffert, der kaum Zeit hat zu reagieren und aus sechs Metern über das Tor köpft.
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Halbzeit

12'
vs

HSV bleibt am Drücker

Sandhausen bekommt den Ball nicht weg und etwas zufällig fällt er Leibold halblinks im Strafraum vor die Füße. Der Linksverteidiger zieht sofort ab, aber Drewes kann mit einer starken Fußabwehr gerade noch die Hamburger Führung verhindern.
11'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Ritzmaier
Marcel Ritzmaier
10'
vs

Die nächste Chance!

Zenga liefert im Spielaufbau unfreiwillig eine Vorlage für Kittel, der den Ball von der linken Seite scharf ins Zentrum zieht. Wintzheimer rauscht am langen Pfosten heran, aber er trifft den Ball nicht richtig und die Kugel rauscht deutlich links am Tor vorbei.
6'
vs

Dickes Ding für Glatzel!

Kinsombi legt den Ball mit einem direkten Flachpass genau in den Lauf von Glatzel, der aus halbrechter Position vor Drewes auftaucht, den Ball aber wuchtig über den Kasten setzt.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

So beginnt Sandhausen:

Drewes - Ajdini, Höhn, Zhirov, Okoroji - Bachmann - Zenga, Ritzmaier - Esswein, Keita-Ruel, Sicker
vs

So startet der HSV:

Heuer Fernandes - Gyamerah, David, Schonlau, Leibold - Meffert - Kinsombi, Heyer - Wintzheimer, Glatzel, Kittel
90'
+ 4
vs

Fazit

Der Karlsruher SC und Holstein Kiel haben sich nach einer wilden Schlussviertelstunde 2:2 (1:0) getrennt. Die Torschützen waren Kyoung-Rok Choi (39.) und Philipp Hofmann (88.) für die Hausherren, Joshua Mees (78.) und Fin Bartels (80.) für die Kieler.
whistle
1 - 0

Spielende

whistle
2 - 2

Spielende

90'
+ 1
vs

Fazit

Bremen war an diesem 6. Spieltag ganz klar überlegen und zeigte sich spielerisch viel reifer. Ingolstadt leistete sich einige Fehler und kam erst zu Offensivaktionen, als Werder vom Gas ging. Ein verdienter Erfolg für die Hanseaten.
88'
2 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
88'
vs

Hofmann gleicht wieder aus!

Na das ist mal eine attraktive Schlussphase im Wildpark! Mit seinem schwächeren rechten Fuß setzt Hofmann den Ball platziert rechts unten ins Toreck. Jung bereitet den Ausgleich vor.
whistle
0 - 3

Spielende

88'
2 - 2

Philipp Hofmann

TOR!

2 : 2
Philipp Hofmann
89'
vs

Rapp!

Der Mittelfeldmann versucht es mit einem Flachschuss. Buntic ist schnell in der von ihm aus gesehenen linken Ecke und fischt den Schuss noch vor der Torlinie um den Kasten herum.
86'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel-Kofi Kyereh
Daniel-Kofi Kyereh
85'
1 - 0

Wechsel

sub
Luka Krajnc
Luka Krajnc
sub
Niklas Hult
Niklas Hult
84'
1 - 0

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
Linton Maina
Linton Maina
85'
1 - 2

Wechsel

sub
Patrick Erras
Patrick Erras
sub
Alexander Mühling
Alexander Mühling
80'
vs

Maina vergibt

Der Hannoveraner behauptet sich im gegnerischen Strafraum mit viel Körpereinsatz gegen Wieckhoff. Dann lässt er Medic aussteigen und hat freie Schussbahn. Aber Vasilj klärt mit einer tollen Parade zur Ecke und hält damit den knappen Rückstand fest.
82'
1 - 2

Wechsel

sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
sub
Kyoung-Rok Choi
Kyoung-Rok Choi
83'
vs

Chance FCI!

Boujellab versucht es aus dem Rückraum des Sechzehners mit links. Zetterer kann den verdeckten Schuss nur nach vorne abwehren. Kein Schanzer kann dies nutzen und abstauben.
80'
vs

Kiel dreht das Spiel!

Was für eine Schlussviertelstunde bislang! Kiel macht aus einem 0:1 ein 2:1! Mees legt rechts raus zu Mühling, der eine butterweiche Flanke über den Kopf von Gordon chippt. Hinter dem KSC-Verteidiger lauert Bartels, der das Spielgerät ebenfalls per Kopf rechts unten im Tor unterbringt. 2 Minuten und 23 Sekunden nach dem 1:1 folgt also die Führung für die Störche!
80'
1 - 2

Fin Bartels

TOR!

1 : 2
Fin Bartels
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Max Dittgen
Max Dittgen
sub
Leart Paqarada
Leart Paqarada
81'
0 - 3

Wechsel

sub
Jalen Hawkins
Jalen Hawkins
sub
Christian Gebauer
Christian Gebauer
81'
0 - 3

Wechsel

sub
Andreas Poulsen
Andreas Poulsen
sub
Dominik Franke
Dominik Franke
78'
vs

Mees gleicht aus!

Diesmal nickt ihn Mees ein! Nach einer scharfen Hereingabe des eingewechselten van den Bergh landet der Kopfballaufsetzer von Neumann vor dem linken Pfosten, wo sich Mees gegen zwei Karlsruher durchsetzt und links einköpft - 1:1! Das Unentschieden ist durchaus verdient.
78'
1 - 1

Joshua Mees

TOR!

1 : 1
Joshua Mees
79'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Nicolai Rapp
Nicolai Rapp
79'
0 - 3

Wechsel

sub
Ilia Gruev
Ilia Gruev
sub
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
78'
0 - 3

Wechsel

sub
Niclas Füllkrug
Niclas Füllkrug
sub
Romano Schmid
Romano Schmid
75'
1 - 0

Wechsel

sub
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
sub
Tim Breithaupt
Tim Breithaupt
74'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
70'
vs

Durcheinander

St. Pauli bekommt nach der Ecke den Ball nicht geklärt, aber auch den Hannoveranern gelingt es nicht, daraus Kapital zu schlagen. Nach Hereingabe Kerk verpasst am Ende Beier den Ball - das Tor wäre frei gewesen.
72'
1 - 0

Wechsel

sub
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
sub
Maximilian Beier
Maximilian Beier
63'
vs

Was ein Pfund!

Der gerade eingewechselte Buchtmann hält aus 20 Metern drauf - und setzt ein richtiges Pfund ab. Zieler macht sich lang und wehrt zur Ecke ab. Diese bleibt aber ohne Ertrag.
70'
0 - 3

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Groß
Christian Groß
67'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Breithaupt
Tim Breithaupt
67'
vs

Bilbija!

Der Linksaußen der Schanzer versucht es mit einem Linksschuss aus der Drehung. Zetterer kann das Geschoss zur Ecke abwehren. Die bislang beste Möglichkeit der Oberbayern.
66'
1 - 0

Wechsel

sub
Malik Batmaz
Malik Batmaz
sub
Marc Lorenz
Marc Lorenz
66'
1 - 0

Wechsel

sub
Daniel Gordon
Daniel Gordon
sub
Robin Bormuth
Robin Bormuth
camera-photo
vs

Jubel beim KSC

In der Jubeltraube befindet sich der Torschütze Choi.
63'
1 - 0

Wechsel

sub
Jackson Irvine
Jackson Irvine
sub
Afeez Aremu
Afeez Aremu
63'
1 - 0

Wechsel

sub
Christopher Buchtmann
Christopher Buchtmann
sub
Finn Becker
Finn Becker
63'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Wanitzek
Marvin Wanitzek
61'
1 - 0

Wechsel

sub
Benedikt Pichler
Benedikt Pichler
sub
Fiete Arp
Fiete Arp
61'
vs

Mees!

Der eben eingewechselte Mees taucht nach einer starken Flanke von Reese völlig alleine vor Gersbeck auf und köpft minimal rechts über das Tor!
59'
vs

Flatterball Schmidt

Die Nummer 22 der Bremer zieht einfach mal aus der Distanz ab und stellt Buntic mit dem Flatterall vor eine große Herausforderung: Der Keeper faustet sich die Kugel selbst an den Querbalken.
61'
0 - 3

Wechsel

sub
Roger Assalé
Roger Assalé
sub
Abdenego Nankishi
Abdenego Nankishi
57'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Afeez Aremu
Afeez Aremu
60'
0 - 3

Wechsel

sub
Manuel Mbom
Manuel Mbom
sub
Mitchell Weiser
Mitchell Weiser
58'
vs

Dreifach-Wechsel

Antonitsch, Röhl und Kaya müssen gehen. Schröck, Boujellab und Schmidt ersetzen sie.
57'
1 - 0

Wechsel

sub
Joshua Mees
Joshua Mees
sub
Finn Porath
Finn Porath
57'
1 - 0

Wechsel

sub
Johannes van den Bergh
Johannes van den Bergh
sub
Mikkel Kirkeskov
Mikkel Kirkeskov
58'
0 - 3

Wechsel

sub
Patrick Schmidt
Patrick Schmidt
sub
Fatih Kaya
Fatih Kaya
58'
0 - 3

Wechsel

sub
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
sub
Merlin Röhl
Merlin Röhl
58'
0 - 3

Wechsel

sub
Tobias Schröck
Tobias Schröck
sub
Nico Antonitsch
Nico Antonitsch
54'
vs

Nankishi!

Der Linksaußen ist auf seiner Seite durch und dringt in den Strafraum ein. Sein Rechtsschuss wird von Buntic jedoch stark pariert.
53'
vs

Ducksch!

Heinloth spielt einen schlechten Rückpass, den Ducksch abfangen kann. Der Stürmer schießt dann aber knapp rechts am Tor der Schanzer vorbei.
camera-photo
vs

Choi ist der 1:0-Torschütze

Der Südkoreaner überwand Gelios zur KSC-Führung.
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

49'
vs

Bremen erhöht!

Ducksch staubt ab! Die Gäste fangen einen Pass von Antonitsch ab und dann geht es schnell: Schmid flankt von rechts ins Zentrum zu Schmidt. Dessen Schuss wird von Buntic noch pariert, den Abpraller köpft Ducksch dann aber in die Maschen.
48'
0 - 3

Marvin Ducksch

TOR!

0 : 3
Marvin Ducksch
45'
+ 3
1 - 0

Wechsel

sub
Rico Benatelli
Rico Benatelli
sub
Simon Makienok
Simon Makienok
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
vs

Halbzeitfazit

Hannover führt verdient mit 1:0 gegen St. Pauli. Die Gäste sind zwar besser ins Spiel gekommen, doch nach gut 20 Minuten hat Hannover ihnen dann den Schneid abgekauft und durch hervorragendes Zweikampfverhalten die Partie an sich gerissen. St. Pauli hatte danach keine Chance mehr, die Gäste-Offensive kam bislang überhaupt nicht zu Zug.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit

Pause zwischen Karlsruhe und Kiel. Die Badener liegen aufgrund einer Drangphase im Schlussspurt des ersten Durchgangs mit 1:0 vorne. Torschütze ist Choi, der eine Kopfballverlängerung von Hofmann im Tor unterbringt. Gelios ist noch am Ball dran. Es könnte auch 1:1 oder 0:0 stehen. Kiel hatte durchaus die Gelegenheit, ebenfalls in Führung zu gehen. Die letzte Konsequenz ließen die Störche, die in der ersten halben Stunde einen Tick besser waren, aber vermissen.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit

Bremen ist das klar bessere Team und hat große spielerische Vorteile. Nach vorne lassen die Gäste noch etwas an Zielstrebigkeit vermissen. Ein glückliches Eigentor und eine Einzelleistung Weisers brachte den Bremern ein gutes Polster für die zweiten 45 Minuten.
whistle
0 - 2

Halbzeit

39'
vs

TOOOR!!!

Da ist die Führung der Hannoveraner, die auch diesen Treffer sich wieder gut erarbeitet hat mit der Balleroberung durch Beier im Mittelfeld. Der Ball kommt links raus auf Hult, der viel Platz hat. Seine Flanke wird von Medic verlängert und dann steht Hintereseer am langen Pfosten. Dessen Ball kann Vasilj noch abwehren, aber Kerk reagiert am schnellsten und drückt den Ball über die Linie.
41'
vs

KSC drückt aufs Zweite!

Wieder hat Choi freie Schussbahn, kann sich die Ecke eigentlich aussuchen. Aus unerklärlichen Gründen bekommt er keinerlei Präzision und Druck in den Ball, wodurch Wahl die Beine dazwischen bekommt. Anschließend wirkt Jung ein wenig überrascht, dass er rechts am Fünfer die Chance auf den Abstauber hat. Er befördert den Ball stattdessen hoch vom Tor weg. Da machen die Karlsruher zu wenig aus der Aktion.
42'
vs

Bremen legt nach

Der Neuzugang trifft! Weiser hat rechts richtig viel Platz und kann unbedrängt in den Strafraum dribbeln. Dort wackelt er Röseler mit einem Übersteiger aus und schiebt die Kugel mit links unten rechts in die Maschen.
42'
0 - 2

Mitchell Weiser

TOR!

0 : 2
Mitchell Weiser
39'
1 - 0

Sebastian Kerk

TOR!

1 : 0
Sebastian Kerk
39'
vs

Choi bringt den KSC in Führugng

Hofmann leitet einen hohen Diagonalball von der linken KSC-Seite perfekt in den Lauf von Choi weiter, der vom zurückeilenden Benger nicht entscheidend am Abschluss gestört wird und halblinks unten vollstreckt. Kiel verteidigt hier viel zu nachlässig.
39'
1 - 0

Kyoung-Rok Choi

TOR!

1 : 0
Kyoung-Rok Choi
camera-photo
vs

Das 0:1

Antonitsch verlängert die Schmidt-Flanke unglücklich ins eigene Netz.
36'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Merlin Röhl
Merlin Röhl
31'
vs

Halbe Stunde rum

Hanover hat das Spiel komplett an sich gerissen. Vor allem in den Zweikämpfen sind die Gastgeber unheimlich aufmerksam und immer einen Schritt schneller als der Gegner. St. Paulis Doppelspiitze ist komplett abgemeldet, erst einen Torschuss haben die Gäste abgesetzt, Hannover vier. Das liegt wohl auch daran, weil St. Paulis Spielgestalter Kyereh nicht zum Zug kommt.
camera-photo
vs

Umkämpfte Partie

Bremen ist besser, doch die Schanzer halten dagegen. Wie hier Merlin Röhl gegen Mitchell Weiser.
camera-photo
vs

Foul

Dehm im Duell mit Burgstaller. Danach gab es ein kleines Wortgefecht der beiden.
22'
vs

Kerk mit inks

Der eingwechselte Hannoveraner bekommt an der Strafraumgrenze den Ball perfekt auf den linken Fuß gelegt und zieht dann sofort ab. Der Schuss ist gut, der Ball geht aber leicht rechts neben das Tor.
27'
0 - 1

Wechsel

sub
Lars Lukas Mai
Lars Lukas Mai
sub
Ömer Toprak
Ömer Toprak
25'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Gael Ondoua
Gael Ondoua
24'
vs

Die Führung

Schmidt flankt aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Antonitsch verlängert die Hereingabe mit dem Kopf ins eigene rechte Eck. Buntic im Tor des FCI kann hier nichts mehr machen.
24'
0 - 1

Nico Antonitsch

EIGENTOR!

0 : 1
Nico Antonitsch
15'
vs

Viertelstunde rum

Von den Spielanteilen her gehört die Anfangsphase den Gäste von St. Pauli. Die größte Torchance hatten aber die Hannoveraner in der 9. Minute.
9'
vs

Beier

Dicke Möglichkeit für den Gastgeber. Nach einer Flanke von der linken Seite schraubt sich der Angrefier am Fünfer hoch und bringt den Ball per Kopf super auf Tor. Aber Vasilj reagiert hervorragend und fischt das Ding von der Linie.
10'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jannik Dehm
Jannik Dehm
10'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
8'
0 - 0

Wechsel

sub
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
sub
Mike Frantz
Mike Frantz
7'
vs

Mühlings Ball geblockt - Ecke KSV!

Gelios schlägt den Ball auf die linke Kieler Offensivseite, wo Reese reichlich Zeit für die Flanke hat. Er guckt sich Mühling rechts im Strafraum aus, der relativ schnell den Abschluss sucht. Ein KSC-Bein fälscht den Ball zur Ecke ab. Diese verläuft im Sande.
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Zwei Neue

Bei den Hanseaten gibt es im Vergleich zum 3:0 gegen den F.C. Hansa Rostock zwei Wechsel in der Startformation: Mitchell Weiser und Abdenego Nankishi starten für Felix Agu und Eren Dinkci.
vs

Ein Wechsel

Im Vergleich zum 2:0-Sieg beim SV Sandhausen am 5. Spieltag gibt es eine Änderung beim FCI: Fatih Kaya stürmt statt Stefan Kutschke.
vs

Bei St. Pauli bleibt alles beim Alten

Schultz sieht beim Tabellendritten hingegen keinen Handlungsbedrf. Er schickt die gleiche Startelf ins Rennen, die zuletzt Tabellenführer Regensburg 2:0 geschlagen hat.
vs

So beginnt Bremen

Zetterer - Weiser, Veljkovic, Toprak, Jung - Groß - Nankishi, Rapp, Schmidt, Schmid - Ducksch
vs

So starten die Schanzer

Buntic - Heinloth, Antonitsch, Röseler, Franke - Gebauer, Röhl, Linsmayer, Bilbija - Kaya, Eckert Ayensa
vs

Zwei Neue bei den Störchen

Cheftrainer Ole Werner bringt nach dem 3:0 gegen den FC Erzgebirge Aue Neumann und Arp für Korb und Skrzybski (beide Muskelfaseriss).
vs

H96 baut um

Zimmermann bringt im Vergleich zum 0:4 gegen Darmstadt vor der Länderspielpause fünf neue Spieler von Beginn an: Hult, Frantz, Ondua, Hinterseer und Beier ersetzen Muroya, Kaiser, Kerk, Ochs und Weydandt.
vs

Drei Neue bei den Badenern

Cheftrainer Christian Eichner wechselt im Vergleich zum 1:2 beim 1. FC Nürnberg dreifach: Für Gordon, Thiede und Cueto kommen Bormuth, Wanitzek und Lorenz auf den Rasen.
vs

So startet St. Pauli

Vasilj - Wieckhoff, Medic, Lawrence, Paqarada - Afeez-Aremu - Becker, Hartel - Kyereh - Burgstaller, Makienok
vs

So startet die KSV

Gelios - Neumann, Wahl, S. Lorenz, Kirkeskov - Porath, Mühling, Benger, Bartels, Reese - Arp
vs

So startet der KSC

Gersbeck - Jung, Bormuth, Kobald, Heise - Choi, Wanitzek, Breithaupt, Gondorf, M. Lorenz - Hofmann
vs

So startet Hannover

Zieler - Dehm, Franke, Börner, Hult - Frantz - Maina, Ernst, Onduna - Hinterseer, Beier
vs
0:58
camera-professional-play-symbol
vs