Highlights

90'
+ 6

Fazit

Verdienter Sieg für Borussia Dortmund! Die Hausherren waren vor allem im ersten Durchgang drückend überlegen. Mainz steigerte sich zwar nach der Pause, aber Haaland nutzte seine Chancen schließlich eiskalt. Die Punkte bleiben verdientermaßen in Dortmund.
Spielende
90'
+ 4

Deckel drauf!

Bellingham gewinnt in der Mainzer Hälfte ganz stark den Ball und bedient sofort Haaland in zentraler Position, der versenkt den Ball souverän hoch im Mainzer Kasten und macht den Dortmunder Heimsieg perfekt!
90'
+ 4

Erling Haaland

TOR!

3:1
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
48 %
90'

Nachspielzeit

Fünf Minuten gibt es hier an Nachspielzeit.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Erling Haaland
Erling Haaland34,32km/h
2.
Emre Can
Emre Can33,81km/h
3.
Manuel Akanji
Manuel Akanji33,75km/h
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Moussa Niakhaté
Moussa Niakhaté
87'

Joker-Tor!

Ein missglückter Abschlag von Kobel landet bei den Mainzern, die Burkardt im Strafraum bedienen. Der eingewechselte Stürmer spitzelt den Ball am BVB-Schlussmann vorbei ins Tor. Es wird noch einmal spannend hier!
87'

Jonathan Burkardt

TOR!

2:1
Jonathan Burkardt
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
85'

Kampfgeist

Bei den Zweikämpfen kann Mainz hier heute gut mithalten.
Gewonnene Zweikämpfe
93
91
85'

Wechsel

sub
Reinier
Reinier
sub
Marco Reus
Marco Reus
85'

Wechsel

sub
Axel Witsel
Axel Witsel
sub
Emre Can
Emre Can
83'

Kommt Mainz noch einmal ran?

Die Gäste sind in der Schlussphase bemüht, hier noch einmal für Spannung zu Sorgen. Noch hält der BVB aber dicht.
83'

Wechsel

sub
Merveille Papela
Merveille Papela
sub
Anton Stach
Anton Stach
78'

Wechsel

sub
Marius Wolf
Marius Wolf
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
77'

Gefährlich!

Boetius hat aus gut 20 Metern Torentfernung Zeit für einen Abschluss, Kobel macht sich aber lang und fischt den Flachschuss auf der linken unteren Torecke. Mainz erhöht jetzt den Druck!
74'

Schlussphase

Mainz ist besser in der Partie als noch im ersten Durchgang, aber zwei Tore Rückstand sind keine einfache Aufgabe für die letzten 15 Minuten hier.
71'

Harte Grätsche

Tauer grätscht Schulz an der Torauslinie um und sieht die Gelbe Karte.
71'

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Tauer
Niklas Tauer
69'

Wechsel

sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
69'

Wechsel

sub
Alexander Hack
Alexander Hack
sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
69'

Wechsel

sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
sub
Stefan Bell
Stefan Bell
67'

Pfosten!

Brandt bringt einen Eckball von der rechten Seite hoch vor das Tor, Hummels hält den Kopf rein, trifft aber nur den linken Außenpfosten!
67'

Wechsel

sub
Marin Pongracic
Marin Pongracic
sub
Mats Hummels
Mats Hummels
66'

Wechsel

sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
sub
Donyell Malen
Donyell Malen
64'

Verwarnung

Ingvartsen kommt im Zweikampf mit Akanji zu spät und wird nun ebenfalls verwarnt.
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
61'

Gute Chance

Mainz wirkt jetzt gefährlicher! Onisiwo kommt nach einem Traumpass frei vor Kobel zum Abschluss, setzt den Lupfer aber über die Querlatte.

Haaland historisch

Erling Haaland erzielte sein 48. Tor im 49. Bundesliga-Spiel - er ist der jüngste Spieler, der diese Marke erreichte und derjenige, der die wenigsten Spiele bis zu dieser Marke brauchte.
57'

Eckball

Mainz bekommt einen Eckball auf der rechten Seite. Die Hereingabe wird aber nicht gefährlich.
54'

Haaland verwandelt

Der BVB-Torjäger versenkt den Ball mit einem strammen Schuss im Mainzer Kasten. Zentner ist mit der Hand bei dem mittigen Abschluss sogar noch dran.
54'

Erling Haaland

TOR!

2:0
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
53'

Elfmeter für den BVB!

Schiedsrichter Schlager entscheidet auf Elfmeter für den BVB. Mainz-Coach Svensson sieht derweil die Gelbe Karte wegen Meckerns.
52'

Elfmeter?

Eine Situation im Mainzer Strafraum wird jetzt noch einmal von Trainer Daniel Schlager überprüft. Es könnte ein Handspiel vorliegen.
51'

Onisiwo gestoppt

Mainz kontert über Onisiwo der mit viel Tempo in den Dortmunder Strafraum zieht. Akanji kommt im Vollsprint heran und grätscht dem Mainzer fair den Ball ab - starke Aktion des Dortmunders!
50'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
50'

Erste Verwarnung

Jetzt sieht auch der erste Mainzer die Gelbe Karte. Stefan Bell wird nachträglich verwarnt.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Bell
Stefan Bell
47'

Weiter geht's

Bei Mainz kommt Aaron Martin für Anderson Lucoqui in die Partie, Dortmund bleibt unverändert.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Aarón Martín
Aarón Martín
sub
Anderson Lucoqui
Anderson Lucoqui
1:51

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

45'
+ 2

Halbzeitfazit

Es ist eine absolut verdiente Führung für Borussia Dortmund. Die Hausherren liegen hier in allen wichtigen Statistiken deutlich vorn und können sich höchstens vorwerfen, dass nur ein Treffer dabei herausgesprungen ist. Mainz fand hingegen lange nicht in die Partie, steigerte sich dann aber in der Defensive - offensiv kommt von den Rheinhessen bisher zu wenig.
Halbzeit
45'
+ 1

Haaland scheitert!

Fast das 2:0 für den BVB! Haaland ist auf linken Seite im Strafraum plötzlich frei durch, scheitert mit seinem Schuss aber aus kurzer Distanz an Zentner. Den Abpraller probiert der Norweger dann per Kopf in Richtung Tor zu befördern, wo Bellingham lauert und den Ball über die Linie stochern will - Niakhate ist jedoch im Weg und kann so gerade noch auf der Linie klären!
45'

Nachspielzeit

Eine Minute gibt es an Nachspielzeit.
45'

Freistoß von links

Der BVB bekommt einen Freistoß auf dem linken Flügel - Reus bringt den Ball vor das Tor, Mainz kann jedoch klären.
44'

Onisiwo im Abseits

Bell bedient Onisiwo im Dortmunder Strafraum, der den Ball gekonnt aus der Luft pflückt und abschließen will. Der Mainzer Stürmer stand allerdings im Abseits, daher wird die Aktion zurückgepfiffen.
42'

Boetius aufmerksam

Der Mainzer sprintet in einen Dortmunder Pass und macht sich dann auf den Weg. Mit seiner Hereingabe vom linken Flügel findet Boetius dann aber keinen Mitspieler.
40'

Klare Sache

Auch in Sachen Passquote liegt Dortmund klar mit 89 zu 66 Prozent vorn.
Pässe
368
78
37'

Haaland im Griff

Erling Haaland war erst fünfmal am Ball - er wartet weiter auf sein erstes Tor gegen Mainz (heute das vierte Spiel).
36'

In die Mauer

Stach probiert es mit einem direkten Freistoß, trifft aber nur die Dortmunder Mauer.
35'

Nächste Verwarnung

Mainz kommt nach einem Ballgewinn mit Tempo aus der eigenen Hälfe, Akanji räumt schließlich Barreiro ab und sieht die Gelbe Karte. Freistoß in zentraler Position nun für Mainz.
35'

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Akanji
Manuel Akanji
32'

Brandt aus der Distanz

Mainz klärt eine Hereingabe direkt in die Gefahrenzone vor dem Strafraum. Brandt probiert es mit einem Direktschuss, verfehlt das Tor jedoch deutlich.
30'

Stach am Boden

Nach einem Luftduell schlägt Stach hart am Boden auf. Nach einer kurzen Unterbrechung geht es aber weiter für den Mainzer.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Emre Can
Emre Can33,30km/h
2.
Nico Schulz
Nico Schulz32,91km/h
3.
Jude Victor William Bellingham
Jude Victor William Bellingham32,52km/h
28'

Mainz steht höher

Den Gästen gelingt es jetzt etwas besser, den BVB weit entfernt vom eigenen Kasten zu halten. Dortmund wird kaum noch gefährlich in den letzten Minuten.
25'

Bellingham als Ballverteiler

Pass-Effizienz
Die Pass-Effizienz vergleicht die Anzahl der angekommenen Pässe mit der Anzahl der erwarteten Pässe, die den Mitspieler finden. Dazu wird jedem Pass mittels KI eine Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Passes zugeordnet. Wenn ein Spieler eine positive Pass-Effizienz aufweist, hat er also mehr Pässe an den Mitspieler gebracht als vorausberechnet. Stark!
Der Youngster im Mittelfeld zeigt eine gute Leistung bisher.
Pass-Effizienz
1.54
0.23
Jude Bellingham
Silvan Widmer
0.47
0.17
Erling Haaland
Stefan Bell
0.45
0.06
Emre Can
Marcus Ingvartsen
22'

Meunier verzieht

Haaland kommt mit viel Tempo über links und bedient dann schließlich Meunier in zentraler Position an der Strafraumgrenze. Der Flachschuss des Außenverteidigers landet dann aber links neben dem Kasten.
19'

Kein Durchkommen

Jetzt wagt sich Mainz mal über den rechten Flügel nach vorne, kommt aber nicht durch. Boetius wird schließlich gestoppt.
17'

Starke Anfangsphase

3:0 Torschüsse und 76 % Spielanteile für den BVB in der Anfangsviertelstunde. Es wird nun schwer für Mainz: Dortmund lag diese Saison fünfmal in Führung und gewann immer.
15'

Alles unter Kontrolle

Dortmund kontrolliert hier das Spiel derzeit nach Belieben. Mainz bleibt weiterhin ohne Torschuss bisher.
13'

Erste Verwarnung

Schulz rauscht nach einer missglückten Ballannahme in Tauer hinein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Nico Schulz
Nico Schulz
11'

Klare Sache

Die Dortmunder Überlegenheit in der Anfangsphase schlägt sich auch statistisch deutlich nieder.
Ballbesitz (%)
8218
10'

Lieblingsgegner

Marco Reus traf in seinem 21. Bundesliga-Spiel gegen Mainz zum 14. Mal - gegen keinen Klub traf er in der Bundesliga öfter!
9'

Frühes Gegentor

Mainz wurde erstmals seit Juni 2020 in den ersten zehn Spielminuten bezwungen, erstmals seit fast 16 Monaten.
8'

Gefährlich!

Brandt bringt eine Flanke von rechts hoch an den Fünfmeterraum - Haaland steigt hoch, erwischt den Ball mit dem Kopf aber nicht sauber.

Glücklicher Torschütze

Marco Reus bejubelt seinen Treffer zum 1:0.
5'

Früher Rückstand

Mainz findet hier bisher noch nicht so richtig ins Spiel und ist fast ausschließlich in der Defensivarbeit gebunden.
4'

Reus erreicht Seeler

Marco Reus erzielte sein 137. Bundesliga-Tor und zog mit Uwe Seeler auf Platz 19 der ewigen Torschützenliste gleich.
3'

Frühe Führung!

Meunier hat auf dem rechten Flügel viel Platz und bringt eine Flanke in den Strafraum. Bell probiert zu klären, schießt aber Stach an und der Ball landet vor den Füßen von Marco Reus, der sich die Chance nicht entgehen lässt und den Ball unter die Latte zimmert. Traumstart für den BVB hier!
3'

Marco Reus

TOR!

1:0
Marco Reus
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
2'

Erster Vorstoß

Brandt und Reus probieren es mit einer Kombination auf dem rechten Flügel - ohne Erfolg, es folgt ein Einwurf für die Mainzer.
1'

Der Ball rollt

Dortmund beginnt mit Ballbesitz.
Anstoß

Es ist angerichtet

Die Mannschaften betreten den Platz, gleich rollt hier der Ball.
2:37

Pass-Profil als neuer Bundesliga Match Fact

Burkardt heute Joker

Jonathan Burkardt fehlt erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der FSV-Startelf - in Dortmund hatte er einst sein 1. Bundesliga-Tor erzielt (im Juni 2020).

Stach von Beginn an

Bei Mainz gibt es vier Änderungen gegenüber der Startelf des letzten Spieltages (1:2 gegen Union); u.a. kehrt Kapitän Moussa Niakhate zurück und Anton Stach steht erstmals beim FSV in der Anfangsformation.

Can erstmals Starter

Emre Can steht erstmals unter Marco Rose in der Anfangsformation; zudem rücken beim BVB Erling Haaland und Nico Schulz in die Startelf - das Trio spielt an Stelle von Guerreiro, Wolf und Witsel.
0:07

Alles angerichtet in Dortmund

In Dortmund ist alles bereit für den Anpfiff.

So spielt Mainz

Zentner - Tauer, Bell, Niakhate - Widmer, Barreiro, Stach, Lucoqui - Boetius, Ingvartsen - Onisiwo

So spielt Dortmund

Kobel - Meunier, Akanji, Hummels, Schulz - Can - Reus, Brandt, Bellingham, Malen - Haaland

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Schlager (SR), Sven Waschitzki (SR-A. 1), Arno Blos (SR-A. 2), Patrick Ittrich (4. Offizieller), Dr. Matthias Jöllenbeck (VA), Markus Wollenweber (VA-A)

Sie fehlen dem BVB

Soumaila Coulibaly (Trainingsrückstand nach Knieverletzung), Mahmoud Dahoud (Innenbanddehnung), Raphael Guerreiro (Muskelfaserriss), Mateu Morey (Aufbautraining nach Knieverletzung), Youssoufa Moukoko (Muskelfaserriss), Marcel Schmelzer (Aufbautraining nach Knieverletzung), Dan-Axel Zagadou (Trainingsrückstand nach Knieverletzung)

Die Mainzer Ausfälle

Dominik Kohr (Gelb-Rotsperre), Jeremiah St. Juste (Schulterverletzung)

Das sagt Bo Svensson

"Der BVB ist ein Top-Team, sie spielen bis jetzt eine sehr gute Saison. Den Trend von der Endphase der vergangenen Spielzeit haben sie fortgesetzt. In allen Phasen des Spiels sind sie sehr gut, verfügen über gute Einzelspieler und einen guten Trainer. Vor wahrscheinlich sehr vielen Zuschauern erwartet uns ein Erlebnis, aber auch eine große Herausforderung, das ist klar.“

Das sagt Marco Rose

"Bo Svensson macht eine herausragende Arbeit, Mainz hat sich zurückgemeldet in der Bundesliga. Stabil in der Defensive, gut gegen den Ball. Es wird schwierig, sich gegen sie Chancen zu erarbeiten. Und selber brauchen sie nicht viel, um Tore zu machen."

Und so könnte der FSV spielen

Zentner - Nemeth, Bell, Niakhate - Widmer, Barreiro, Stach, Lucoqui - Burkardt, Ingvartsen - Onisiwo

So könnte der BVB spielen

Kobel - Meunier, Can, Hummels, Schulz - Witsel - Brandt, Bellingham - Reus - Malen, Haaland
2:49

Haaland und Lewandowski führen die Torjägerliste mit je 7 Toren an

Gerne gegen Mainz

Marco Reus erzielte nur gegen Bremen mehr Bundesliga-Tore (14) als gegen Mainz (13).

Trifft er diesmal?

Erling Haaland blieb in drei Bundesliga-Spielen gegen Mainz torlos und gab auch nur zwei Torschüsse ab.

Starkes Umschaltspiel

Borussia Dortmund erzielte ligaweit die meisten Kontertore (fünf, davon vier in Heimspielen).

Starke Defensive

Kein Team kassierte weniger Gegentore als Mainz (fünf; vier Zu-Null-Spiele), der BVB wurde schon 13 Mal bezwungen (kein Zu-Null-Spiel).

Man kennt sich

Rose und Bo Svensson waren als Spieler zwei Jahre Teamkollegen bei Mainz 05, bestritten aber nur fünf gemeinsame Zweitliga-Spiele.

Alter Bekannter

Marco Rose war von 2002 bis 2009 für die erste Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 aktiv, stieg zweimal in die Bundesliga auf und einmal wieder ab.

Festung Signal Iduna Park

Der BVB hat als einziges Bundesliga-Team zu Hause noch keine Punkte abgegeben; saisonübergreifend gab es zuletzt acht Heimsiege in Folge.

Starke Form verloren

Mainz holte aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt und hat zuletzt erstmals unter Bo Svensson zwei Bundesliga-Spiele nacheinander verloren.

Wie letzte Saison

Dortmund hat die gleiche Bilanz wie zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison in der Bundesliga: fünf Siege und zwei Niederlagen.
2:03

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Borussia Dortmund gegen 1. FSV Mainz 05 am 8. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.