Highlights

90'
+ 1

Fazit

Borussia Dortmund hat das 98. Bundesliga-Revierderby gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Schalke war bemüht und hatte ein paar gute Chancen, doch letztlich war der BVB deutlich überlegen. Ein überragendes Duo aus Erling Haaland und Jadon Sancho sorgte für den klaren Erfolg.
Spielende
88'

Haaland-Doppelpack

In seinem 32. Bundesliga-Spiel traf Erling Haaland zum zehnten Mal mindestens doppelt. Sechs seiner Doppelpacks erzielte er in der laufenden Saison – zog damit mit Robert Lewandowski gleich.

Und nochmal Haaland

Der Norweger schnappt sich den Ball, nachdem er das 4:0 erzielt hat.
86'

Klare Überlegenheit

Die Borussia lässt nicht nach und setzt Schalke weiter unter Druck. Die Knappen kommen kaum noch aus der eigenen Hälfte.
83'

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Thomas Delaney
Thomas Delaney
83'

Wechsel

sub
Thomas Meunier
Thomas Meunier
sub
Mateu Morey
Mateu Morey
80'

Toooor - wieder Haaland

Der eiskalte Norweger schlägt erneut zu. Sancho legt rechts tief auf Bellingham, der passt gleich scharf in die Mitte - und da steht Haaland und drückt aus drei Metern zum 4:0 ein.
80'

Wechsel

sub
Reinier
Reinier
sub
Marco Reus
Marco Reus
80'

Wechsel

sub
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
sub
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
79'

Erling Haaland

TOR!

0:4
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
84 %
77'

Kämpfer

Amine Harit ist nicht nur der Spielmacher der Knappen, sondern auch der beste Zweikämpfer.
gewonnene Zweikämpfe
16
11
Amine HaritThomas Delaney
75'

Schalke kämpft

Die Knappen haben sich noch nicht aufgegeben. Schalke drängt, der BVB reagiert nur. Allerdings mit einer komfortablen 3:0-Führung im Rücken.

Perfekte Haltung

Was für eine Flugeinlage von Erling Haaland - per Seitfallzieher hämmert der Norweger den Ball zum 2:0 in die Maschen.
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Sead Kolašinac
Sead Kolašinac
66'

Wechsel

sub
Benito Raman
Benito Raman
sub
Matthew Hoppe
Matthew Hoppe
65'

Derby-Spezialist Guerreiro

Raphael Guerreiro erzielt seinen vierten Treffer im Revierderby. Kein Spieler im aktuellen Dortmunder Kader traf für den BVB in der Bundesliga häufiger gegen Schalke.
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
63'

Eiskalte Borussia

Während Schalke mehrmals den Anschlusstreffer verpasste, erhöht der BVB mit dem ersten Torschuss nach der Pause.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Jude Bellingham
Jude Bellingham
61'

Wechsel

sub
Jude Bellingham
Jude Bellingham
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
60'

Toooor - Guerreiro macht das 3:0

Der BVB sorgt für die vermeintliche Vorentscheidung. Guerreiro geht auf den Strafraum zu, passt in die Tiefe zu Reus, der legt wieder zurück auf Guerreiro - und der schiebt zum 3:0 ein.
60'

Raphaël Guerreiro

TOR!

0:3
Raphaël Guerreiro
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
24 %
57'

Schalke ist da

Die Knappen sind jetzt wach und setzen den BVB schwer unter Druck. Kolasinac über links, passt zu Harit. Dessen Schuss wird abgeblockt. Wieder ist Kolasinac da, spielt noch einmal in die Mitte. Abgefälscht zur Ecke.
54'

Schalke schießt öfter

Die Knappen haben es nun schon acht Mal probiert, der BVB erst sechsmal. Doch die Dortmunder waren zielsicherer.
Torschüsse
6Schüsse neben das Tor
2Schüsse auf das Tor
2Schüsse neben das Tor
4Schüsse auf das Tor
53'

Nächste Großchance

Schalke ist am Drücker und hat gleich die nächste Chance. Hoppe erobert im Strafraum den Ball von Hummels, geht von halbrechts auf das Tor zu - seinen Schuss aber kann Hitz parieren.
51'

Pfosten!

Riesenpech für Schalke! Mascarell mit dem langen Ball rechts raus zu Becker, der gleich flach in die Mitte passt. Da ist Hoppe, doch Can kann mit der Hacke in die Mitte klären. Aber da steht Serdar, hat freies Schussfeld - doch sein Ball geht abgefälscht an den Innenpfosten.
49'

Haaland - mehr Tore als Pflichtspiele

Beim 2:0 markierte Erling Haaland sein 26. Tor im 25. Pflichtspiel 2020/21.
46'

16. Saisontor Haaland

In der Bundesliga traf Erling Haaland diese Saison in 17 Partien jetzt 16-mal und insgesamt stehen in 32 Bundesliga-Partien jetzt sensationelle 29 Treffer zu Buche.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Wechsel

sub
Omar Mascarell
Omar Mascarell
sub
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
45'
+ 4

Wechsel

sub
Alessandro Schöpf
Alessandro Schöpf
sub
William
William

Souverän genutzt

Klasse freigespielt, erzielt Jadon Sancho eiskalt das 1:0.
45'
+ 4

Halbzeitfazit

Borussia Dortmund liegt im 98. Bundesliga-Revierderby verdient in Führung. Schalke steht hinten ordentlich, kann immer wieder kontern. Aber der BVB ist klar überlegen, wenn auch lange nicht zielstrebig genug. Bis Sancho einen Fehler von Stambouli zum 1:0 nutzt - und dann für Haaland auflegt, der ein sensationelles Tor zum 2:0 macht.
Halbzeit
45'
+ 3

Historischer Sancho

Jadon Sancho erzielte sein 35. Bundesliga-Tor, so jung (20,91 Jahre) bei dieser Marke war zuvor noch nie ein Spieler.
45'
+ 1

Toooor - Doppelschlag

Kaum hat Sancho zugeschlagen, legt Haaland nach - und wie!. Sancho chippt den Ball schön von links in die Mitte. In Höhe des langen Pfostens liegt Haaland quer in der Luft und haut das Ding mit Links per Seitfallzieher ins linke Eck. Marke Tor des Monats. Es steht 2:0.
45'

Erling Haaland

TOR!

0:2
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
43'

Toooor - der BVB führt

Ein krasser Fehler - und der BVB geht in Führung. Stambouli will vor dem eigenen Strafraum spielen, aber Moray ist dazwischen, stiehlt ihm das Leder und spielt gleich zu Sancho. Der Engländer geht in den Strafraum, schaut - und schiebt den Ball dann souverän an Langer vorbei ins rechte Eck.
42'

Jadon Sancho

TOR!

0:1
Jadon Sancho
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
41'

Oczipka klärt

Brandt wird links gut freigespielt. Sein Pass wird abgeblockt, aber er geht energisch hinterher und köpft in die Mitte. Da klärt Oczipka per Kopf.
38'

Unerreichbar

Dahoud lupft den Ball halbrechts in den Strafraum. Aber den kann Reus nicht erreichen.
36'

Dahoud drückt ab

Haaland legt am Strafraum quer. Dahoud rennt hin und drückt aus 16 Metern ab, wird dabei aber vom eigenen Mann - Marco Reus - gestört. So ist der Flachschuss zu unplatziert und leichte Beute für Langer.
35'

Einwechslung Langer

Der 36-jährige Österreicher spielte diese Saison am 10. Spieltag beim 0:3 gegen Leverkusen, dies war eines von erst zwei Bundesliga-Spielen bisher.
34'

Zu umständlich

Dortmund tut sich gegen die tief stehenden Schalker schwer. Zumeist wollen sie einen Pass zu viel spielen, kaum einer sucht den Abschluss.
34'

Pech für Schalke

Vor dem Spiel muss Mustafi kurzfristig passen. Jetzt ist auch Fährmann raus.

Fährmann raus

Hier ist der Schalker Keeper noch rechtzeitig gegen Brandt da. Doch nun muss er verletzt vom Platz.
32'

Wechsel

sub
Michael Langer
Michael Langer
sub
Ralf Fährmann
Ralf Fährmann
31'

Fährmann gibt auf

Der Schalker Keeper hat sich doch schwerer verletzt. Bei jedem Schuss griff er sich zuletzt an die Bauchmuskulatur, jetzt geht er vom Platz und wird durch Langer ersetzt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sead Kolasinac
Sead Kolasinac33,92km/h
2.
Matthew Hoppe
Matthew Hoppe32,99km/h
3.
Timo Becker
Timo Becker32,79km/h
27'

In die falsche Richtung

Becker flankt von rechts auf den langen Pfosten. Da nimmt Harit den Ball volley - doch der geht nicht aufs Tor, sondern in die andere Richtung.
26'

Fährmann wird behandelt

Der Schalker Keeper ist eben im Duell mit Haaland ausgerutscht. Scheinbar hat er sich an der Bauchmuskulatur wehgetan. Nach ein paar Minuten Behandlung macht Fährmann erstmal weiter.
24'

Chance verhindert

Dortmund wird immer gefährlicher. Haaland steckt für Reus durch, der geht bis fast auf die Grundlinie, passt dann von links in die Mitte. Da kann Fährmann den Ball nach vorne wegwehren, so dass die Gefahr vorüber ist.

Pass mit dem Außenrist

Suat Serdar setzt sich gegen Julian Brandt durch und spielt einen Pass.
20'

Can vereitelt

Wieder ein schneller Konter nach einem langen Ball für Schalke. William flankt, in der Mitte lauert Hoppe. Aber Emre Can rettet in höchster Not und verlängert den Ball für Hoppe unerreichbar mit dem Kopf.
19'

Dominierende Gäste

Die Borussia hat deutlich mehr vom Spiel. Schalke ist nur mit langen Bällen gefährlich.
Ballbesitzphasen
3664
17'

William geblockt

Guter Schalker Konter. Harit passt in die Tiefe zu William. Der ist aus spitzem Winkel links neben dem Tor und schießt. Hummels blockt ab, der Ball geht ins Toraus. Aber William hatte den noch einmal berührt, daher Abstoß.
14'

Gelbe Karte

yellowCard
Matthew Hoppe
Matthew Hoppe
13'

Dahoud aus 25 Metern

In Sevilla hat Dahoud zuletzt aus der Distanz mit einem Strahl getroffen. Jetzt probiert er es auch gegen Schalke. Von Reus freigespielt zieht Dahoud ab - wieder ist ein Schalker Fuß da und fälscht zur Ecke ab.
11'

Faire Geste

Guerreiro liegt angeschlagen am Boden. Sancho spielt den Ball deshalb ins Aus - aber ins Toraus. Das gibt Ecke für Schalke. Doch die geben auch den Ball fair zurück.
8'

Sancho!

Das erste richtig große Ding. Haaland rennt mit Ball, legt nach links zu Sancho. Der Engländer schlägt den Haken nach innen und zirkelt flach aus zwölf Metern aufs rechte Eck. Fährmann kann parieren, muss aber zweimal nachpacken.
6'

Haaland drückt ab

Der Stürmer wird zwei Meter vor dem Strafraum angespielt, legt sich das Ding zurecht und haut mit links drauf. Zwei Schalker haben den Fuß dran und fälschen zur Ecke ab.
4'

Dortmund presst

Die Gäste gehen früh drauf, stören Schalke schon im Spielaufbau. Dadurch gibt es viel Platz für lange Bälle, was Schalke auch ausprobiert.
2'

Erster Abschluss

Sead Kolasinac drückt gleich nach 20 Sekunden aus 20 Metern mit links ab. Weit über das Tor, aber ein vielversprechender Anfang.
Anstoß

Kurzfristige Änderung

Mustafi muss kurzfristig noch passen. Für ihn spielt Oczipka.
0:15

Letzte Vorbereitungen - gleich geht's los!

Job-Hopper Emre Can

Anfang Februar im DFB-Pokal gegen Paderborn agierte Emre Can als zentraler Akteur einer Dreierabwehrkette, in den beiden folgenden Bundesliga-Spielen jeweils als Rechtsverteidiger, unter der Woche in Sevilla dann als Sechser und heute als Innenverteidiger einer Viererkette - alleine in den fünf Spielen im Februar bekleidete der Nationalspieler also vier verschiedene Positionen.

Hummels jagt seinen Sportdirektor

Mats Hummels bestreitet heute sein 19. Revierderby in der Bundesliga und könnte seinen 9. Revierderby-Sieg feiern. Letzteres gelang im Trikot des BVB zuvor einzig Michael Zorc, der sogar 10 Revierderby-Siege feierte.

Boujellab ersetzt Bentaleb

Im Vergleich zum torlosen Remis vergangene Woche bei Union gibt es bei Schalke eine Änderung, dabei rückt Nassim Boujellab für Nabil Bentaleb in die Startelf. Für den 21-Jährigen der erste Startelfauftritt seit dem 13. Spieltag und damit unter Christian Gross.

BVB-Spieler in der Schalker Arena

Die Aufstellung des BVB

Hitz - Morey, Can, Hummels, Guerreiro - Delaney, Dahoud - Brandt, Reus, Sancho - Haaland

So spielt Schalke

Fährmann - Becker, Mustafi, Thiaw, Kolasinac - Serdar, Stambouli - William, Boujellab, Harit - Hoppe

Der Weg der Spieler auf den Rasen

Das Schiedsrichtergespann:

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Jan Seidel (SR-A. 2), Thomas Gorniak (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Guido Kleve (VA-A)

Das sagt Terzic

"Es ist das emotionalste Spiel, das man in einer Saison hat. Die Fans wollen sehen, dass man sich für dieses Trikot zerreißt - und dieses Derby halt gewinnt."

Sie fehlen Dortmund

Bürki (Aufbautraining nach Schulterverletzung), Schmelzer (Knie-OP), Witsel (Achillessehnenriss)
3:02

Kolasinac: "Glauben zu 100 Prozent an uns"

Sie fehlen Königsblau

Huntelaar (Muskelfaserriss), Ludewig (Fuß-OP), Nastasic (Wadenverletzung), Paciencia (Aufbautraining nach Knie-OP), Rönnow (Adduktorenverletzung), Sane (Aufbautraining nach Knieproblemen), Skrzybski (Knieverletzung), Uth (Oberschenkelverletzung)

Das sagt Gross

"Ich kenne Derbys aus meinen Stationen in anderen Ländern. Es sind ganz spezielle Spiele zwischen zwei Clubs, die eine große Rivalität haben. Es ist für den Fan mindestens ein halbes Jahr angenehmer, wenn man dieses Spiel gewinnt. Das Spiel hat weit darüber hinaus eine wichtige Bedeutung, da wir die Punkte dringender benötigen als der Gegner. Dementsprechend hat die Partie eine extrem hohe Brisanz."
6:06

Tore, Tricks und Emotionen: Jede Menge Revierderby-Highlights

Jubiläum für Reus

Marco Reus steht vor seinem 300. Bundesliga-Spiel (bisher 130 Tore).

Einer gegen alle

Erling Haaland erzielte in dieser Bundesliga-Saison alleine genauso viele Tore wie alle Schalker zusammen (15).

Auswärts drückt der Schuh

Dortmund hat die letzten drei Auswärtsspiele verloren, das gab es zuletzt vor über sechs Jahren (zu Hause ist der BVB unter Edin Terzic noch ungeschlagen).

Ausgeglichene Bilanz

Edin Terzic kommt seit seiner Amstübernahme auf vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Das entspricht einem Punkteschnitt von 1,4 Zählern pro Partie.
0:56

Realformation: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

Die Trendwende muss her

Gegen die Mannschaften, die aktuell in der Top 8 der Tabelle stehen, haben die Königsblauen in dieser Saison alle zehn Spiele verloren und das mit 2:36 Toren!

Kriselnder BVB

Dortmund hat nur eine der letzten sechs Bundesliga-Partien gewonnen und holte in dieser Zeit nur fünf Punkte (zwei Unentschieden, drei Niederlagen).

Schalke braucht ein Novum

Mehr als sieben Punkte Rückstand zum rettenden Ufer wurden in der Bundesliga-Geschichte so spät in einer Saison noch nie aufgeholt.

Schlechtes Omen für Schalke

Drei Mal zuvor war vor einem Revier-Derby eine der beiden Mannschaften Tabellenletzter (jeweils 60er-Jahre). Immer trat Schalke mit der Roten Laterne an und immer gewann dann der BVB.

BVB knapp vorne

Es gab in der Bundesliga-Geschichte bisher 97 Derbys mit 32 Schalker und 35 Dortmunder Siegen (30 Unentschieden).
2:03

So lief das Hinspiel

Akanji, Haaland und Hummels erzielten die Tore zum verdienten 3:0-Erfolg des gegen S04.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund am 22. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.