BMG

1 : 2

(0 : 1)

FINAL

BVB

Alle Spiele
90'
+ 5

Fazit

Anders als die Gastgeber in der ersten Halbzeit ließ sich der BVB vom Gegentor nicht aus der Ruhe bringen, spielte konsequent weiter und ging verdient erneut in Führung. In einer von Anfang an aggressiv geführten Partie ließ das Team von Lucien Favre ab Minute 60 nur noch einen Torschuss der „Fohlen“ zu.
Spielende
90'
+ 3

Wechsel

sub
Manuel Akanji
Manuel Akanji
sub
Erling Haaland
Erling Haaland
90'
+ 3

Letzter Wechsel

Eine Auswechslung hat Favre noch im Köcher, bringt Innenverteidiger Akanji für Stürmer Haaland.
90'
+ 1

Handspiel

Neuhaus spielt den Ball im Mittelfeld mit der Hand und wird verwarnt.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Neuhaus
Florian Neuhaus
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es obendrauf.
90'

Nur noch der BVB

6:1 Torschüsse für Dortmund seit Minute 60.
89'

Nochmal Doppel-Gelb

Guerreiro und Lainer geraten nach einem Zweikampf aneinander und werden jeweils verwarnt.
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Lainer
Stefan Lainer
86'

Haaland!

Dortmund muss jetzt nur noch auf Konter lauern und tut genau das. Sancho bedient Haaland links im Strafraum. Der Norweger zieht mit seinem starken linken Fuß voll ab – und schießt deutlich drüber.
85'

Festgehalten

Ginter hält Hakimi am Arm fest – Gelb.
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Matthias Ginter
Matthias Ginter
83'

Wechsel

sub
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
82'

Zweiter Wechel

Favre bringt den jungen Reyna für Torschütze Hazard, der wenige Sekunden davor mit einem Krampf liegen geblieben war.
82'

3 und 15

Für Hakimi war es übrigens das dritte Saisontor, Sancho gab seine 15. Vorlage. Nur Bayerns Thomas Müller assistierte noch einmal mehr.
80'

Embolo!

Fast führt eine Joker-Co-Produktion zum erneuten Ausgleich: Thuram flankt flach von rechts und Embolo schießt mit rechts Millimeter links am Tor vorbei.
79'

Pfosten!

Hazard luchst Bensebaini den Ball auf dem rechten Fügel ab, bedient Sancho links im Strafraum. Der legt sich den Ball auf rechts und zirkelt ihn an hoch an den rechten Pfosten.
79'

Stürmer für Sechser

Rose tut, was er tun muss, bringt mit Embolo für Kramer einen weiteren Stürmer.
78'

Hitzig

In einem Mittelfeldzweikampf halten Sancho und Bensebaini sich gegenseitig fest, geraten anschließend aneinander und lösen eine Rudelbildung aus. Es bleibt aber bei Drohgebärden. Am Ende zeigt Stegemann beiden Gelb und es kann weitergehen. Gut gelöst.
77'

Wechsel

sub
Breel Embolo
Breel Embolo
sub
Christoph Kramer
Christoph Kramer
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Ramy Bensebaini
Ramy Bensebaini
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Jadon Sancho
Jadon Sancho
74'

Vorspiel

In der Entstehung des Tors war Haaland nach einem Luftzweikampf im Mittelkreis liegengeblieben. Das hat die Gladbacher aber offensichtlich mehr gestört als die Dortmunder. 
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Emre Can
Emre Can
72'

Taktisches Foul

Can hält Neuhaus im Mittelfeld fest und sieht folgerichtig Gelb.
72'

HAKIMI macht das 2:1!

Sanchos Wechsel macht sich sofort bezahlt! Der Engländer sieht, dass Hakimi rechts durchstartet und ganz viel Platz hat. Der Marokkaner zieht in den Strafraum, flankt diesmal nicht, sondern schließt selbst ab: mit rechts in die linke untere Ecke, genau neben den Pfosten. Der BVB führt wieder!
71'

Achraf Hakimi

TOR!

1:2
Achraf Hakimi
68'

Jantschke in höchster Not

Nach einem schnell ausgeführten Freistoß kommt Hazard rechts zum Flanken, gibt den Ball scharf in den Fünfer, wo Jantschke per Grätsche vor dem einschussbereiten Haaland klärt.
68'

Positionsgetreu

Favre lässt Sancho von der Leine, Brandt räumt den rechten Flügel für ihn.
67'

Offensiver Wechsel

Mit Thuram für Hofmann bringt Rose einen weiteren Stürmer für einen offensiven Mittelfeldspieler.
66'

Wechsel

sub
Jadon Sancho
Jadon Sancho
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
65'

Wechsel

sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram
sub
Jonas Hofmann
Jonas Hofmann
64'

Hazard!

Riesenchance zur erneuten Führung für den BVB! Hakimis Flanke von rechts kommt genau auf den Kopf von Hazard, der aus zehn Metern in die linke Ecke köpft. Doch genai dorthin fliegt Sommer mit einem unfassbaren Reflex und verhindert dieses eigentlich sichere Tor. Weltklasse-Parade!
64'

Hart aber fair

Insgesamt gab es erst neun Fouls in der Begegnung, vier davon durch die Gladbacher.
63'

Geklammert

Kramer hält Hazard im Mittelfeldzweikampf fest und wird dafür verwarnt.
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Kramer
Christoph Kramer
60'

Kein Abschluss

Dortmund rennt jetzt an gegen dicht gestaffelte Gladbacher, finden aber kaum Lücken. Haaland bekommt in der Spitze nicht viele Bälle.
55'

Der Kapitän macht's

Sechs Saisontore sind doppelt so viele wie in Lars Stindls gesamter letzten Saison. Fünf dieser sechs Tore gelangen dem Kapitän in den letzten vier Partien.
54'

Kein Elfmeter

Plea dribbelt links in den Strafraum, legt ab für Bensebaini, dessen Schuss Can aus kurzer Distanz an den angelegten Arm fliegt. Stegemann entscheidet auf "kein Elfmeter" und wird auch vom VAR nicht korrigiert – richtige Entscheidung!
50'

STINDL mit dem Ausgleich!

Hofmanns Ecke erreicht Plea, der am zweiten Pfosten sehr viel Platz hat. Der Franzose hält die Innenseite hin und bedient so Stindl, der im Fünfmeterraum verlängert, mit seinem Schuss noch Haaland touchiert, dann aber trifft! Der Ausgleich, früh in der zweiten Halbzeit – genau, was Gladbach gebraucht hat.
50'

Lars Stindl

TOR!

1:1
Lars Stindl
48'

Dortmund will das zweite Tor

Der BVB spielt nun zunächst verbindlicher nach vorne, kommt über rechts mit Hakimi, wo Gladbach aber vielbeinig verteidigt und keine Flanken zulässt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Keine Wechsel

Beide Mannschaften sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
45'
+ 4

Halbzeit-Fazit

Gladbach begann voller Elan und sehr hoch pressend, hatte durch Lainer die Chance zur Führung. Die besorgte kurz darauf aber Ex-„Fohlen“ Hazard. Der Rückstand traf die Hausherren schwer, in der Folge kontrollierte der BVB die Partie. Wir sind gespannt, was sich Gladbach einfallen lässt, um nicht zum zehnten Mal in Folge in der Bundesliga gegen Dortmund zu verlieren.
Halbzeit
45'
+ 2

Nachspielzeit

Drei Minuten gibt es obendrauf.
45'

Gelb für Zagadou

Im Zweikampf mit Kramer arbeitet der Franzose mit dem Ellbogen. Dafür gibt es die zweite Verwarnung des Spiels.
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Dan-Axel Zagadou
Dan-Axel Zagadou
43'

Piszczek makellos

Lukasz Piszczek war am häufigsten von allen Spielern am Ball (40-mal) und gewann bisher alle seine drei Zweikämpfe.
43'

Erste Gelbe

Die erste Verwarnung dieses Spiels geht an Witsel, der die schnelle Ausführung eines Gladbachers Freistoßes verhindert.
41'

Gelbe Karte

yellowCard
Axel Witsel
Axel Witsel
40'

Plea!

Bensebaini wird auf links geschickt, hat viel Platz und flankt punktgenau auf Plea im Zentrum. Der springt in den Ball hinein, schließt mit dem Außenrist ab und zwingt Bürki zu einer Parade.
38'

Haaland!

Der Norweger setzt sich halblinks robust gegen Ginter durch, dringt in den Strafraum ein, schießt mit links – Sommer pariert zur Ecke.
36'

Wechsel

sub
Tony Jantschke
Tony Jantschke
sub
Denis Zakaria
Denis Zakaria
35'

Bitter

Zakaria kann nicht weiterspielen, verlässt den Innenraum auf zwei Betreuer gestützt. Jantschke ersetzt ihn. Damit stellt Rose um auf Dreierkette: Jantschke, Ginter und Elvedi bilden die letzte Reihe, Lainer, Kramer, Neuhaus und Bensebaini spielen davor.
31'

Crash

Bei einem langen Dortmunder Ball in die Spitze will Zakaria den Ball vor Haaland klären, sieht aber nicht, dass Torwart Sommer aus dem Strafraum kommt und den Ball wegschießen will. Der Tritt des Keepers erwischt Zakaria am Knie, Gladbachs Nummer 8 muss am Spielfeldrand behandelt werden.
30'

Tempoverlust

Der Spielfluss ist der Partie ein wenig abhanden gekommen. Gladbach tut sich schwer, gegen die nun tiefer stehenden Dortmunder Lücken zu finden. Der BVB verschiebt und lauert.
24'

Effizienter BVB

Der BVB nutzte seinen bislang einzigen Torschuss der Partie. Ansonsten gewannen die Gäste 57 Prozent der Zweikämpfe und hielten sich so die Fohlen meist vom Leib.
22'

Schwierig

Plea lässt Hummels links im Strafraum stehen, gibt flach nach innen auf den ersten Pfosten, wo Bensebaini es mit der Hacke versucht. Der Winkel ist aber denkbar ungünstig, der Abschluss misslingt – Abtstoß vom Dortmunder Tor.
17'

Can am Boden

Der deutsche Nationalspieler hat sich im Zweikampf mit Stindl am Knie verletzt, kann nach kurzer Behandlung aber weitermachen.
17'

Bensebaini!

Da ist die Riesenchance zum Ausgleich! Traumpass von Hofmann quer rüber auf die linke Seite zum aufrückenden Bensebaini. Der zieht sofort ab und knallt den Ball an die linke Hintertorstange.
16'

Premiere für Haaland

Nach neun erzielten Treffern bereitete Erling Haaland erstmals in der Bundesliga ein Tor vor.
15'

Gladbach hat Mühe

Die "Fohlen" finden noch keine Antwort auf den Rückstand, tun sich aktuell schwer, überhaupt in die Dortmunder Hälfte zu kommen. Der Treffer zeigt Wirkung.
12'

Hazard zur Führung

15 seiner 36 Bundesliga-Tore erzielte Thorgan Hazard zum 1:0.
9'

HAZARD gegen den Ex-Klub!

Haaland erläuft einen schlampigen Gladbacher Mittelfeldpass, startet durch und bedient Hazard im Zentrum. Der zieht diagonal nach rechts in den Strafraum, hat aber keine freie Schussbahn – bis er einen genialen Haken nach innen schlägt, drei Weiße stehen lässt und mit links in die linke untere Ecke schießt. Starkes Tor gegen den Ex-Klub! Dortmund führt durch den ersten Torschuss.
8'

Thorgan Hazard

TOR!

0:1
Thorgan Hazard
6'

Lainer!

Lainer taucht halbrechts im Strafraum auf, entkommt Bewacher Guerreiro und will den Ball über Bürki hinweg ins Tor heben. Doch Dortmunds Schlussmann riecht den Braten und pariert.
6'

Aggressiv

Gladbach presst hoch und attackiert die ballführenden Dortmunder sehr aggressiv. Stindl schrammt beim Foul an Hakimi an einer Gelben Karte vorbei, Kramer legt Can im Mittelkreis.
3'

Korrigiert

Guerreiro vertändelt den Ball an der Mittellinie gegen Lainer. Der startet durch, kommt an Zagadou vorbei, doch Guerreiro bügelt seinen Fehler aus, holt den Schweizer ein und trennt ihn fair vom Ball.
2'

Hallo, wach?

Gladbach legt gleich los: Hofmann flankt von rechts scharf in den Fünfmeterraum, wo Hummels verpasst, aber Piszczek klären kann.
Anstoß

Seitenwahl:

Die Münze entscheidet zugunsten von Lukasz Piszczek. Der Dortmunder Aushilfskapitän möchte anstoßen. Seine Mannschaft wird im ersten Durchgang von rechts nach links spielen.

Ab auf den Rasen:

Schiedsrichter Sascha Stegemann führt die beiden Borussias auf den Rasen des Signal-Iduna-Parks. Beide spielen in ihren gewohnten Farben: Gladbach in Weiß, Dortmund in Gelb.

Haaland für Sancho

Erling Haaland rückt beim BVB für Jadon Sancho in die erste Elf - er wird wie gewohnt zentral stürmen und Thorgan Hazard dafür auf einen Flügel ausweichen.

Dreier- oder Viererkette?

Mönchengladbach kann mit dieser ersten Elf jedes System spielen, denkbar wäre die gewohnte Viererkette, aber auch die Variante vom Pokalspiel in Dortmund mit Zakaria hinten zwischen Ginter und Elvedi.

Kramer und Plea rein

Christoph Kramer steht erstmals seit dem Spiel am 20. Spieltag in Leipzig, als er am Kopf getroffen wurde, wieder in der Startelf - für ihn muss Tobias Strobl weichen. Wie schon nach der Pause in Augsburg am letzten Spieltag kommt Plea für Thuram zum Zug.

Top-Scorer auf der Bank:

Bei den Fohlen sitzt Top-Scorer Marcus Thuram (wie Plea 14 Scorer-Punkte) ebenso nur auf der Bank wie bei Dortmund Jadon Sancho. Beide sitzen erstmals 2020 in einem Bundesliga-Spiel zu Beginn nur auf der Bank, in der Hinrunde war das aber schon der Fall.

Und so startet Dortmund:

Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou - Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro - Brandt, Haaland, Hazard

Die Gladbacher Aufstellung ist da:

Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Zakaria - Hofmann, Neuhaus, Plea - Stindl

Schiedsrichter

Sascha Stegemann (SR), Mike Pickel (SR-A 1), Frederick Assmuth (SR-A 2), Robert Hartmann (4. O.), Felix Zwayer (VA), Marco Achmüller (VA-A)

Das sagt Favre

"Wir haben zwei Mal in dieser Saison schon gegen Gladbach gewonnen. Wir wissen aber, dass es eine sehr gute Mannschaft ist. Sie wechseln regelmäßig ihr System, das machen sie sehr gut."

Das sagt Rose

"Der BVB hat sich im Winter gut verstärkt und ist auf einem richtig guten Weg. Auf uns wartet eine formstarke Mannschaft. Aber dieser stellen wir uns. Wir sind auch gut drauf und spielen zu Hause. Es wird sicherlich eine heiße Partie am Samstag"

Favre und die Fohlen

Von Februar 2011 an war Lucien Favre über viereinhalb Jahre bei der Borussia, erst sicherte er den Fohlen den Klassenerhalt, dann etablierte er den VfL in der Bundesliga-Spitze (u.a. je einmal Dritter und Vierter) und führte ihn drei Mal in den Europacup, davon zwei Mal in die Champions League.   153 Bundesliga-Spiele stand Favre an der Seitenlinie Mönchengladbachs (nur Weisweiler und Heynckes öfter) und holte im Schnitt 1,6 Punkte pro Spiel.  

Reus und der Ex-Verein

Das Hinspiel entschied Ex-Mönchengladbacher Marco Reus durch seinen Treffer zum 1:0-Erfolg. Reus traf somit jeweils in den letzten fünf Bundesliga-Duellen gegen Mönchengladbach.

Bilanz pro BVB

Die Duellbilanz spricht eine eindeutige Sprache: Der BVB gewann die letzten neun Bundesliga-Duelle gegen die andere Borussia (und warf diese im Oktober auch noch zusätzlich aus dem DFB-Pokal). Gegen keinen anderen Klub hat der BVB eine so lange Siegesserie am Laufen. Für Mönchengladbach ist ein solcher Negativlauf sogar ein Novum.

Topspiel des 25. Spieltages

Der Tabellenvierte aus Mönchengladbach empfängt den Dritten aus Dortmund. Die Gastgeber haben zwei Punkte weniger auf dem Konto (46), allerdings bestreiten sie auch vier Tage nach dem BVB-Spiel noch ihr Nachholspiel gegen Köln.  
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie M'gladbach gegen Dortmund am 25. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 im BORUSSIA-PARK. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.