F95

1 : 4

(1 : 1)

FINAL

BMG

Alle Spiele

Fazit

Schlussendlich ist ein verdienter Sieg für Borussia Gladbach. In der ersten Halbzeit hielt die Fortuna gut mit, kam zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel machten die "Fohlen" dann aber mit einer starken Leistung alles klar - und holen sich verdiente drei Punkte. 
Spielende
90' + 1'
substitutesZanka
87'

Drittes Saisontor

Drittes Saisontor für Florian Neuhaus, genauso viele wie in der kompletten letzten Saison. Zwei Tore in den letzten drei Spielen.
85'
<- Ibrahima Traoré
-> Lars Stindl
83'

Neuhaus legt nach

Fortuna verteidigt nicht konsequent, Neuhaus schnappt sich den Ball an der Strafraumgrenze, geht drei Schritte und zieht ab. Der Ball wird abgefälscht und landet links oben im Tor, keine Chance für Kastenmeier. 
82'

Florian Neuhaus

TOR!

1 : 4
Florian Neuhaus
82'

Embolo drüber

Der gerade Eingewechselte ist frei durch vor Kastenmeier, lupft den Ball aber über den Kasten. 
81'
<- Breel Embolo
-> Marcus Thuram
81'

Gutes Debüt

Zanka macht es als Mittelmann der Dreierkette ordentlich bei seinem Startelfdebüt, mit 65 Prozent gewonnenen Zweikämpfen ist er zweikampfstärkster Fortune.
81'
<- Markus Suttner
-> Kasim Adams
78'
<- Adam Bodzek
-> Valon Berisha
77'

Doppelpack

Zakaria kommt mit viel Dynamik über links in den Strafraum, hat das Auge für Stindl und spielt den Querpass. Stindl zieht ab, der Ball wird noch abgefälscht, schlägt aber rechts oben im Düsseldorfer Tor - das dürfte schon fast die Vorentscheidung sein hier! 
77'

Lars Stindl

TOR!

1 : 3
Lars Stindl
76'

Hennings verzieht

Der Fortuna-Stürmer kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, verzieht bei der Direktabnahme mit dem rechten Fuß allerdings deutlich. 
75'
substitutesMarcus Thuram
75'
<- Patrick Herrmann
-> Jonas Hofmann
72'

Fortuna probiert's

Die Hausherren erhöhen in den letzten Minuten den Druck. Gladbach steht mittlerweile tief in der eigenen Hälfte. 
71'
substitutesLars Stindl
68'
substitutesKaan Ayhan
66'

Verdiente Führung

Gladbach kam mit 56 % gewonnenen Zweikämpfen und 5:1 Torschüssen aus der Pause.
65'
<- Steven Skrzybski
-> Nana Ampomah
59'

Ballbesitz

Die Fortuna hat nach dem Gladbacher Führungstreffer erst einmal viel Ballbesitz. Gefährlich wird es aber noch nicht - Gladbach lauert derweil auf Konter. 
55'

Kastenmeier zur Stelle

Neuhaus treibt den Ball nach vorne, wird nicht konsequent gestört und zieht ab. Der Schuss wird geblockt, der Ball landet aber bei Thuram, der mit dem Nachschuss aber an Kastenmeier scheitert. 
54'

Umstellung funktioniert

Stindl spielt nun zentral und erzielt sein erstes Auswärtstor in der Bundesliga seit Oktober 2018, als er beim 3:0 in München getroffen hatte.
51'

Starke Kombination

Gladbach hat im Mittelfeld den Ball, kombiniert sich richtig gut nach vorne bis Neuhaus Thuram mit einem starken Pass steil schickt. Der Franzose ist frei durch vor Kastenmeier, hat das Auge für den Mitspieler, legt quer und Stindl muss nur noch einschieben. Gladbach führt! 
51'

Lars Stindl

TOR!

1 : 2
Lars Stindl
48'

Thuram gestoppt

Der Gladbacher bekommt im Strafraum den Ball und probiert sich durchzudribbeln - wird aber von der Fortuna-Defensive gestoppt und kommt nicht mehr zum Abschluss.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Die Gäste aus Gladbach hatten den besseren Start erwischt, waren sehr aktiv und belohnten sich für den Aufwand prompt mit dem Führungstreffer. Fortuna steckte aber nicht auf, sondern hielt mutig dagegen. Der Ausgleich war nicht unverdient - seitdem begegnen sich beide Teams auf Augenhöhe. 
Halbzeit
45'

Aus der Distanz

Zakaria probiert es mal mit einer Direktabnahme aus 25 Metern - der Ball wird abgefälscht. Es wird nicht gefährlich. 
42'

Gutes Omen?

Erik Thommy war erstmals in der Rückrunde an einem Tor beteiligt. Bei seinen beiden Toren für Fortuna zuvor gegen Köln und Union gewann Fortuna anschließend.
38'

Kein Tor

Nach einem Gladbacher Angriff zappelt der Ball im Tor - der Treffer zählt aber nicht, da Hofmann beim entscheidenen Zuspiel im Abseits gestanden hatte. 
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
36'

Gute Phase

Die Düsseldorfer haben jetzt ein bisschen Aufwind, mehr Ballbesitz und probieren weitere Nadelstiche in der Offensive zu setzen. Ampomahs Versuch wird aber geblockt. 
32'

Heimstark

Alle seine drei Bundesliga-Tore für Düsseldorf erzielte Thommy in Heimspielen.
30'

Ausgleich!

Die Fortuna schlägt zurück! Eine gute Hereingabe landet zentral im Strafraum bei Thommy, der den Ball mit einer Drehung annimmt und dann aus kurzer Distanz abzieht. Das Spielgerät schlägt oben im Gladbacher Kasten ein - Sommer ist machtlos! 
29'

Erik Thommy

TOR!

1 : 1
Erik Thommy
28'

Eckball

Die Borussia bleibt weiterhin spielbestimmend und erarbeitet sich die nächste Ecke. Die Hereingabe sorgt aber nicht für Gefahr. Auch der zweite Ball wird nicht gefährlich. 
26'

Serie gestartet?

Jonas Hofmann traf erstmals für Mönchengladbach in zwei Bundesliga-Spielen in Folge.
23'

Führung für Gladbach

Gladbach gewinnt am eigenen Strafraum den Ball, dann geht es flott über Thuram auf dem rechten Flügel, der nach Innen zieht und dann mit einem feinen Steilpass Jonas Hofmann am Fünfmeterraum findet. Der Gladbacher schiebt den Ball überlegt ins lange Eck. Gladbach führt! 
22'

Jonas Hofmann

TOR!

0 : 1
Jonas Hofmann
18'

Freistoß

Wieder eine Möglichkeit, diesmal auf dem linken Flügel, mit einer Standardsituation für Gefahr zu sorgen. Wieder kommt Fortuna aber nicht in Bedrängnis. 
14'

Gute Chance

Eine starke Flanke von der rechten Seite landet im Gladbacher Strafraum bei Berisha, der per Kopf zum Abschluss kommt. Sommer reagiert aber stark und kann parieren! 
12'

Keine Gefahr

Zanka kann die Hereingabe aus der Gefahrenzone befördern. Es wird nicht gefährlich.
10'

Guter Angriff

Thuram tanzt sich über rechts in den Strafraum und probiert dann Zakaria am Fünfmeterraum zu bedienen. Ayhan ist zur Stelle und klärt zur Ecke. 
8'

Keine Gefahr

Der Eckball von der linken Seite sorgt nicht für Gefahrt. Fortuna kann sich befreien. 
7'

Freistoß

Die Gladbacher haben auf dem rechten Flügel einen Freistoß. Die Hereingabe landet gefährlich am Fünfmeterraum der Düsseldorfer. Morales klärt zur Ecke.
3'

Abtasten

Die Partie beginnt mit Ballbesitz für die Borussia. Gefährlich wird es aber noch nicht. Beide Mannschaften tasten sich noch. 
Anstoß

Startelfpremiere

Gegen Wolfsburg wurde Winterneuzugang Zanka bereits vor der Pause eingewechselt, heute gibt der Däne nun seine Startelf-Premiere in der Bundesliga.

Umgebaute Abwehr

Drei Änderungen der Startelf gibt es bei der Fortuna im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel und zwei davon betreffen die Dreierkette in der Abwehr: Hoffmann fehlt hier gesperrt, Suttner rutschte auf die Bank und für sie spielen Adams und Zanka. Zudem ersetzt vorne Ampomah Tekpetey.

Chance für Strobl

Erst zum zweiten Mal in dieser Bundesliga-Saison darf Tobias Strobl bei der Borussia beginnen, zuvor war das nur in Wolfsburg am 15. Spieltag der Fall.

So spielt Gladbach

Sommer - Ginter, Zakaria, Elvedi - Lainer, Strobl, Neuhaus, Wendt - Hofmann, Stindl, Thuram

So spielt Fortuna

Kastenmeier - Ayhan, Zanka, Adams - Zimmermann, Stöger, Thommy - Morales, berisha - Hennings, Ampomah

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Jan Seidel (SR-A. 2), Guido Kleve (4. Offizieller), Sascha Stegemann (VA), Mike Pickel (VA-A)

Das sagt Rösler:

"Für mich waren und sind Derbys immer etwas besonderes. Das kannst du immer noch 10-15% zusätzlich rauskitzeln. Zudem ist es für uns natürlich ein wichtiges Spiel. Ich erwarte Power von den Rängen. Dafür sind wir auf dem Rasen verantwortlich. Wollen die Fans gegen einen sehr starken Gegner mitreißen! "

Das sagt Rose:

"Der Hinspielsieg gegen Düsseldorf war natürlich wichtig für uns. Damals standen wir am Anfang unserer Entwicklung. Jetzt haben wir eine andere Ausgangssituation und möchten am Wochenende natürlich wieder drei Punkte holen"

Vorwoche

Borussia Mönchengladbach hatte am vergangenen Wochenende "sturmfrei": Aufgrund von Unwetterwarnungen musste das Derby gegen den 1. FC Köln abgesagt werden. Fortuna Düsseldorf erkämpfte sich derweil einen Punkt beim VfL Wolfsburg, gab beim 1:1 aber in Überzahl die Führung aus der Hand.

Hinspiel

Einen hart erkämpften Derbysieg feierte Borussia Mönchengladbach am 5. Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf: Nach 0:1-Rückstand (Adams traf früh für die Gäste) drehte Marcus Thuram mit einem Doppelpack die Partie zugunsten der "Fohlen".

Wiedersehen

Florian Neuhaus war 2017/18 als Leihgabe Fortune in der 2. Bundesliga (sechs Tore in 27 Spielen). Matthias Zimmermann bestritt sein erstes Bundesliga-Spiel für Mönchengladbach, es blieb sein einziges für die Fohlen.

Führungsschwäche

Düsseldorf verspielte in dieser Saison bereits sieben Mal eine Führung, das passierte nur Werder Bremen häufiger (acht Mal).

Auswärts schwach

Die Borussia holte aus den letzten fünf Bundesliga-Gastspielen nur zwei der möglichen 15 Punkte.

Zuhause stark

Düsseldorf holte elf der 17 Punkte dieser Saison aus Heimspielen.

Gemischte Bilanz

Borussia Mönchengladbach gewann vier der letzten fünf Pflichtspiele gegen Düsseldorf. Die "Fohlen" gewannen aber nur eines der letzten zwölf Bundesliga-Gastspiele in Düsseldorf (acht Niederlagen).

Pause

Das Derby gegen Köln wurde zunächst vom Winde verweht – nun gibt es für Mönchengladbach das Derby in Düsseldorf.

Aufwärtstrend

Unter Uwe Rösler ging es für die Fortunen in zwei Bundesliga-Spielen vom letzten Tabellenplatz auf den Relegationsrang. Außerdem zog man mit dem neuen Coach ins Pokalviertelfinale ein.

Herzlich willkommen!

Das Topspiel des 22. Spieltags bestreiten am Samstagabend Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach. Anpfiff für das Duell der rheinischen Rivalen ist in der Merkur Spielarena um 18.30 Uhr. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.