Nächstes Spiel in
00T16S09M17S

RBL

3 : 1

(0 : 1)

FINAL

FCA

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Die Leipziger waren das klar bessere Team, hatten mehr Tempo und Tiefe im Spiel und kamen zu zahlreichen Chancen. Die glückliche Führung der Augsburger ließ die Sachsen nicht verzagen, die immer weiter spielten und ihre Offensivstärke demonstrierten. Durch Laimer, Schick und Poulsen drehten die Leipziger die partie und stehen kurz vor der Herbstmeisterschaft.
Spielende
90'
+ 2

Sabitzer drüber

Der Österreicher versucht es mit einem direkten Freistoß aus 18 Metern Torentfernung. Der Schuss geht einen halben Meter über den Querbalken.
89'

Poulsen schiebt ein

Sabitzer steckt stark nach links für Werner durch. Dem Tempo des Stürmers kann niemand folgen. Er dringt in den Strafraum ein und legt quer zu Poulsen, der die Kugel aus kurzer Distanz nur noch über die Linie drücken muss.
89'

Yussuf Poulsen

TOR!

3:1
Yussuf Poulsen
86'

Wechsel

sub
Yussuf Poulsen
Yussuf Poulsen
sub
Tyler Adams
Tyler Adams
85'

Schnell ausgeführt

Die Leipziger führen einen Freistoß schnell aus, schicken Nkunku tief in den Strafraum. Koubek rückt heraus und verhindert einen Abschluss des Franzosen.
83'

Wechsel

sub
Nordi Mukiele
Nordi Mukiele
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
81'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungVergehen innerhalb?
EntscheidungKein Strafstoß
81'

Wechsel

sub
André Hahn
André Hahn
sub
Sergio Córdova
Sergio Córdova
80'

Gelbe Karte

yellowCard
Patrik Schick
Patrik Schick
80'

Die zehnte Ecke

... bringt das 2:1! Schick steht im Torraum frei und köpft die Kugel zur Führung rechts in die Maschen.
79'

Patrik Schick

TOR!

2:1
Patrik Schick
76'

Vargas schließt ab

Der Linksaußen zieht mit Ball am Fuß nach innen und zieht aus ungefähr 19 Metern Torentfernung ab. Der Flachschuss kommt zentral auf dden Kasten, Gulacsi hat keine Probleme, den Ball aufzunehmen.
75'

Wechsel

sub
Fredrik Jensen
Fredrik Jensen
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
74'

Ecken-Festival

Die Sachsen haben sich nun im Strafraum der Gäste eingeigelt, haben drei Eckbälle in Serie.
72'

Es wird laut

Die Leipziger Fans pushen ihr Team nach vorne. Mit einem Sieg können die Sachsen Herbstmeister werden.
72'

Gelbe Karte

yellowCard
Ruben Vargas
Ruben Vargas
68'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungFoul im Vorfeld?
EntscheidungTor
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Baier
Daniel Baier
68'

Überragendes Gegenpressing

Laimer erobert den Ball nahe des Strafraumes der Augsburger, dringt in den Sechzehner ein und kurvt nach innen. Mit rechts schlenzt der Österreicher die Kugel ins lange Eck. Da ist nichts zu halten für Koubek.
68'

Konrad Laimer

TOR!

1:1
Konrad Laimer
65'

Wechsel

sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
sub
Diego Demme
Diego Demme
65'

Nkunku köpft drüber

Klostermann, den in der zweiten Halbzeit fast nichts mehr auf der Innenverteidiger-Position hält, kommt rechts durch und flankt in den Strafraum. Knunku steig am höchsten, sein Kopfball geht jedoch über das Tor der Gäste.
62'

Wenig Entlastung

Die Gäste kommen kaum nach vorne, überlassen den Ball aber einfach den Hausherren und konzentrieren sich auf das Verteidigen. Niederlechners Treffer bleibt der einzige Torschuss der bayerischen Schwaben in dieser Partei.
60'

Wechsel

sub
Jan Morávek
Jan Morávek
sub
Tin Jedvaj
Tin Jedvaj
59'

Dominanz pur

Die Leipziger haben 75 Prozent Ballbesitz. Im zweiten Durchgang geht den Hausherren die Durchschlagskraft allerdings etwas ab.
55'

Der spitze Winkel

Werner setzt sich auf der linken Seite mit viel Tempo durch. Uduokhai kann mit vollem Körpereinsatz Werner noch leicht irritieren und drängt ihn so weiter nach außen ab. Als der Stürmer im Strafraum ist und schießen will, kommt Koubek aus dem Kasten und macht den Winkel noch spitzer. Werner scheitert an Koubeks Füßen.
54'

Haidara aus der Distanz

Der Mittelfeldmann hat Platz im Zentrum und nutzt diesen zum Abschluss. Der Schuss Haidaras fliegt gut zwei Meter über das Tor der Gäste.
51'

Weiterhin konzentriert

Die Gäste stehen gut, gehen keinerlei Risiko. Die bayerischen Schwaben sind stets hellwach, lassen im letzten Drittel nicht viel anbrennen. 
48'

Schwungvoller Start

Die Leipziger kommen wieder mit enorm viel Tempo aus der Kabine. Können die Sachsen noch zum Ausgleich kommen oder gar das Spiel drehen?
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Halbzeit-Fazit

Leipzig ist das klar bessere Team. Die Sachsen haben mehr vom Spiel, haben viel Tempo und Tiefe in ihren Offensivaktionen. Die Leipziger bringen den Ball allerdings nicht im Tor unter. Die Augsburger verwandelten hingegen ihren ersten und bislang einzigen Torschuss zum 1:0 durch Niederlechner.
Halbzeit
45'
+ 2

Werner köpft drüber

Nkunku schlägt auf links mehrere Haken und verschafft sich so Platz für eine scharfe Flanke in den Strafraum. Werner steigt hoch und köpft die Kugel nur knapp über den Querbalken.
45'

Drei Minuten extra

180 Sekunden werden in Leipzig nachgespielt. Kommen die Sachsen noch vor der Paise zum Ausgleich?
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
41'

Richters Ecke

... bringt nichts ein für den FCA. Die bayerischen Schwaben haben seit Niederlechners Treffer nicht mehr auf das Tor der Hausherren geschossen. 
39'

Nkunku vergibt

Der Franzose wird auf links von Haidara geschickt. Er dribbelt in den Strafraum, schließt schnell mit links ab. Koubek ist zur Stelle und wehrt den Schuss ab.
36'

Laimer verzieht

Der Österreicher lässt vor dem Strafraum seine Gegenspieler stehen, wie sein Landsmann Marcel Hirscher einst die Slalomstangen auf der Skipiste. Im Sechzehner angekommen, schließt Laimer mit links ab, aber die Kugel geht mehrere Meter über das Tor. Da war definitiv mehr drin für den defensiven Mittelfeldspieler.
32'

Kein Abnehmer in Sicht

Koubek kommt aus seinem Kasten heraus, nimmt den Ball aber nicht sicher auf, lässt ihn unter Bedrängnis von Werner wieder fallen. Der deustche Nationalspieler schnappt sich die Kugel, umkurvt Koubek und spielt das Spielgerät in den Strafraum. Der FCA kann die Hereingabe mit vereinten Kräften klären.
28'

Schick und Werner vergeben

Laimer spielt einen tollen Flugball in die Tiefe für Schick. Der Tscheche fackelt nicht lange, zieht schnell mit links ab. Koubek, der ebenfalls aus der tschechischen Republik stammt, pariert jedoch stark. Der Abpraller fleigt zu Werner, der den Ball halb rutschend mit rechts zurück auf das Tor bringt. Das Spielgerät springt zu Schick, der aus sehr kurzer Distanz an den linken Pfosten schießt - der Stüremr war bei Werners Schussversuch jedoch im Abseits.
25'

Effiziente Augsburger

Die bayerischen Schwaben haben bislang ein Mal auf das Tor der Leipziger geschossen - und zwar beim 1:0 durch Niederlechner.
22'

Drei zu null

... das Eckenverhältnis spricht klar für Leipzig. Doch Augsburg verteidigt konzentriert, kriegt den Ball immer wieder aus dem Strafraum befördert.
19'

Dominante Hausherren

Die Leipziger kommen auf 77 Prozent Ballbesitz. Neben der Spielkontrolle bringen die Sachsen gewohnt zahlreiche PS auf den Rasen, spielen in hohem Tempo nach vorne.
16'

Schick umkurvt Koubek

... doch der folgender Linksschuss des Stürmers wird von Uduokhai auf der Linie mit einem Tackling geklärt! Zuvor spielte Nkunku einen tollen Pass in den Rücken der Abwehr für den gestarteten Schick.
15'

Niederlechner in Topform

Der Stürmer erzielte bereits sein achtes Saisontor, ist damit der erfolgreichste Neuzugang dieser Bundesliga-Saison und hatte selbst zuvor noch nie so oft in einer Hinrunde getroffen.
12'

Upamecano an die Latte

Leipzig macht weiter: Die Sachsen lassen sich nicht beirren, machen weiterhin viel Druck. Eine Ecke, die Nkunku von rechts scharf in den Torraum bringt, kann nicht geklärt werden. Der Ball springt zu Upamecano, der die Kugel aus sechs Metern Torentfernung an die Latte ballert.
8'

Niederlechner eiskalt

Der erste Angriff der Partie von den bayerischen Schwaben. Richter setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt scharf in den Torraum. Dort hat Niederlechner Platz, nimmt die Hereingabe direkt aus der Luft und verwandelt sicher mit einem Aufsetzer in die Maschen: Von der Unterkante der Latte geht der Ball ins Tor.
8'

Florian Niederlechner

TOR!

0:1
Florian Niederlechner
7'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
7'

Vorsichtiger Start

Die Gäste konzentrieren sich zu Beginn der Partie darauf, hinten sicher zu stehen und mit Kontern Nadelstiche zu setzen.
4'

Der Ball zappelt im Netz

Adams ist als Rechtsverteidiger mit in den Strafraum der Gäste aufgerückt. Der US-Amerikaner steckt durch für Werner, der flach ins linke Eck verwandelt. Bei der Ballannahme wenige Augenblicke vor dem Pass von Adams führte der US-Boy den Ball aber kurz mit dem Arm. Das Tor zählt nicht.
2'

Flotter Beginn

Die Leipziger lassen die Kugel gut durch die eigenen Reihen laufen. Über den agilen Nkunku kommen die Hausherren über links nach vorne, seinen Hereingaben fehlt noch die Präzision.
Anstoß

Saisondebüt für Adams

Während Amadou Haidara zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison in der Startelf auftaucht, ist es für Tyler Adams eine Saisonpremiere. Sein letztes Pflichtspiel bestritt der lange verletzte US-Amerikaner im Mai im Pokal gegen den FC Bayern.

Vier Änderungen von Nagelsmann

Der Coach ändert sein Team nach dem 3:3 in Dortmund auf vier Positionen und wartet dabei mit zwei Überraschungen auf: Die Hereinnahme von Schick und Nkunku für Poulsen und Forsberg war wohl erwartbar, anders sieht es wohl bei Adams und Haidara aus, die Sabitzer und Mukiele ersetzen.

So spielt Augsburg

Koubek - Lichtsteiner, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago - Baier, Jedvaj - Richter, Cordova, Vargas - Niederlechner

Die Startelf Leipzigs

Gulacsi - Laimer, Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Demme, Adams - Nkunku, Haidara - Schick, Werner

Das sagt Julian Nagelsmann

"Wir müssen eine Balance finden zwischen Frische und gewohntem Ablauf, um einen Sieg gegen den FCA zu holen. Der FCA hat einen sehr guten Lauf und ist aktuell eins der erfolgreichsten Teams der Bundesliga. Sie spielen sich Chancen heraus, haben eine kompakte Verteidigung und sind konterstark. Sie spielen Augsburg-typisch – aber diese Dinge wurden noch einmal verfeinert."

Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR) / Lasse Koslowski (SR-A. 1) / Markus Schüller (SR-A. 2) / Robert Wessel (4. Offizieller) / Sascha Stegemann (VA) / Christian Fischer (VA-A)

Das sagt der FCA-Trainer

Martin Schmidt: „RB Leipzig ist mit Sicherheit Favorit, weil es ein Kandidat für die Meisterschaft ist. Wir sind der Underdog, aber ein Underdog, der sehr gut vorbereitet ist.“

Jahresausklang

Der FC Augsburg verlor seit dem Aufstieg 2011 nur einmal das letzte Bundesliga-Spiel eines Kalenderjahres, Leipzig seit seinem Aufstieg 2016 hingegen zwei von drei.

Nagelsmann und der FCA

Julian Nagelsmann verlor als Bundesliga-Trainer noch nie gegen den FC Augsburg (fünf Siege, zwei Remis), bei dem er einst Spieler und Scout war.

Heißes Pflaster

Der FCA ist gegen RB seit drei Bundesliga-Spielen torlos und erzielte im Schnitt gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten so wenige Tore wie gegen die Sachsen (0,7 pro Partie).

Zuletzt torlos

In der vergangenen Bundesliga-Saison endeten beide Duelle zwischen Leipzig und Augsburg 0:0; es war die einzige Paarung 2018/19, in der kein einziges Tor fiel.

Wenig zu holen

Der FC Augsburg holte aus drei Bundesliga-Gastspielen in Leipzig nur einen Punkt.

Historischer Werner

Seit Gerd Müller 1976/77 hatte kein deutscher Spieler nach 16 Runden so viele Tore auf dem Konto wie der Leipziger.

Überragende Bilanz

Timo Werner traf in Dortmund im siebten Bundesliga-Spiel in Folge und bringt es in dieser Saison nun schon auf mehr Treffer (18) als in der kompletten letzten Spielzeit (16).

Bollwerk

Mit Jeffrey Gouweleeuw ist Augsburg in dieser Saison noch ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis).

Heimvorteil

Leipzig gewann die vergangenen drei Heimspiele in der Bundesliga und erzielte dabei 15 Tore.

Serientäter

Leipzig ist seit sieben, Augsburg seit sechs Bundesliga-Spielen ungeschlagen – die längsten aktuellen Serien.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Leipzig gegen Augsburg am 17. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 im Red Bull Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.