bundesliga

18 Clubs, 18 Tore: Die schönsten Treffer der Saison

Ob Emre Cans Distanzkracher in Leverkusen für Borussia Dortmund, Andre Silva für Eintracht Frankfurt mit seinem Hackentor nach Super-Solo von Daichi Kamada oder Borussia Mönchengladbachs Florian Neuhaus aus großer Entfernung: Die Bundesliga-Saison 2019/20 hatte einige sehenswerte Treffer zu bieten. bundesliga.de zeigt das schönste Tor jedes Vereins im Video!

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App

Die zurückliegende Bundesliga-Saison 2019/20 war die torreichste in diesem Jahrtausend. Insgesamt fielen 982 Tore. Mehr waren es letztmals 1991/92, als allerdings mit 20 Mannschaften gespielt wurde. In einer 18er-Liga gab es letztmals 1986/87 so viele beziehungsweise mehr Tore. Manche davon waren enorm wichtig wie das 1:0 von Joshua Kimmich für den FC Bayern München im Klassiker bei Borussia Dortmund. Manche waren einfach nur schön wie Florian Neuhaus' Lupfer aus großer Entfernung für Borussia Mönchengladbach. Oben im Video siehst du für jeden der 18 Bundesliga-Clubs das schönste Tor der abgelaufenen Spielzeit.

>>> Zehn Trends der Saison