bundesliga

Valentino Lazaro erzielt das Top-Tor der Saison 2020/21

Ihr habt entschieden: Der spektakuläre "Scorpion Kick" von Valentino Lazaro ist das Top-Tor der Saison 2020/21!

>>> Alle Infos zum neuen Spielplan

Valentino Lazaro hat das Top-Tor der Saison 2020/21 erzielt, das haben die Bundesliga-User hier auf der Website und auf Youtube entschieden. Am 7. Spieltag trifft der Österreicher im Trikot von Borussia Mönchengladbach mit einem spektakulären "Scorpion Kick" in der Nachspielzeit zum 3:4-Endstand. Nachdem dieser traumhafte Treffer schon das Rennen bei der Wahl zum schönsten Tor im November und des Jahres 2020 machte, folgt hiermit nun das ganz besondere "Triple".

Und hier gibt's noch einmal die Top-Tore der Monate September 2020 bis Mai 2021: 

Mai 2021: Lewandowski gegen Mönchengladbach

Unglaubliche 41 Bundesliga-Saisontore hat Robert Lewandowski vom FC Bayern München erzielt und damit den legendären Rekord von Gerd Müller übertroffen und eine neue Bestmarke aufgestellt. Fünfmal traf der Weltfußballer im Mai und dabei gleich dreimal beim 6:0 gegen Mönchengladbach am 32. Spieltag. Einmal war er traumhaft per Seitfallzieher erfolgreich...

April 2021: Duda gegen Augsburg

Am 31. Spieltag hat Ondrej Duda vom 1. FC Köln beim 3:2-Sieg in Augsburg ein echtes Traumtor geschossen: Schneller Einwurf von Kainz, dann die Flanke von Skhiri ins Zentrum. Der Slowene nimmt die Kugel mittig an der Strafraumgrenze volley und versenkt sie perfekt mit links im rechten oberen Eck!

März 2021: Zeefuik gegen Leverkusen

Der erste Bundesliga-Tor von Deyovaisio Zeefuik war gleichermaßen schön wie wichtig: Gegen Bayer Leverkusen legte der Flügelspieler von Hertha BSC mit seinem Treffer zum 1:0 den Grundstein zum Berliner 3:0-Erfolg gegen die Werkself. Wie außergewöhnlich dieser Treffer war, zeigt auch der Expected-Goals-Wert: Nur drei Prozent der Versuche aus einer ähnlichen Position finden im Schnitt den Weg ins Tor.

Februar 2021: Sabitzer gegen Hertha

Am 22. Spieltag hat Marcel Sabitzer beim 3:0-Sieg von RB Leipzig bei Hertha BSC den Hammer ausgepackt und mit einem fulminanten Weitschuss in der 28. Minute die Führung erzielt. Der Kracher aus knapp 30 Metern hatte lediglich eine Torwahrscheinlichkeit von zwei Prozent.

Januar 2021: Amiri gegen Frankfurt

Das war ein ganz feines Ding von Nadiem Amiri! Im Spiel von Bayer 04 Leverkusen bei Eintracht Frankfurt (1:2) nahm der Mittelfeldspieler in der 10. Minute einen Chip von Florian Wirtz wunderbar im Lauf mit, drehte sich um 360 Grad mit der Kugel am Fuß und beförderte diese schließlich per Hacke vorbei an Oliver Baumann ins Tor.

Dezember 2020: Bailey gegen Hoffenheim

Leon Bailey hat bei Leverkusens 4:1-Sieg gegen Hoffenheim einen traumhaften Schlenzer etwa vom rechten Strafraumeck aus mit links ins lange Eck gesetzt.

November 2020: Lazaro gegen Leverkusen

Valentino Lazaro hat das Top-Tor im November 2020 erzielt: Mit einem spektakulären "Scorpion Kick" erzielt der Österreicher von Borussia Mönchengladbach im Auswärtsspiel von bei Bayer 04 Leverkusen den 3:4-Endstand.

Oktober 2020: Poulsen gegen Augsburg

Yussuf Poulsen hat für den schönsten Treffer im Oktober gesorgt. Im Auswärtsspiel in Augsburg traf der Stürmer von RB Leipzig mit einem grandiosen Volleyschuss zum 2:0. Es war der Endstand der Partie des 4. Spieltags.

September 2020: Kimmich gegen Hoffenheim

Joshua Kimmich hat das Top-Tor im September erzielt. Der deutsche Nationalspieler traf am 2. Spieltag bei der 1:4-Niederlage des FC Bayern München in Hoffenheim zum zwischenzeitlichen 1:2. Kimmich bugsierte den Ball gefühlvoll aus ca. 18 Metern ins obere rechte Toreck.