Köln - Tag zwei in der Champions League. Nachdem gestern die Bayern ihren Auftakt in der Königsklasse gegeben haben, treten heute Borussia Dortmund bei Legia Warschau und Bayer 04 Leverkusen gegen ZSKA Moskau an. Außerdem wird das abgesagte Spiel Manchester City gegen Borussia Mönchengladbach nachgeholt. Mit dem bundesliga.de-Liveblog sind sie bis zum Abpfiff jederzeit bestens informiert.

>>> Hier geht´s zum Liveblog von Bayern und Gladbach

Kimmich schießt Bayern zum 5:0

Der FC Bayern München hat sein Auftaktspiel gegen den FK Rostow souverän gewonnen. Vor allem Jungnationalspieler Joshua Kimmich stach mit zwei Toren heraus. Die weiteren Treffer erzielten Robert Lewandowski per Elfmeter, Geburtstagskind Thomas Müller und Juan Bernat.

>>> Hier geht´s zum Spielbericht der Bayern

© imago / Nordphoto

Gladbach wurde abgesagt

Die Partie der Gladbacher Borussia bei Manchester City ist gestern Abend nach einem Unwetter abgesagt worden. Die Sicherheit der Zuschauer sei aufgrund des Gewitters und des vielen Regens nicht mehr gewährleistet gewesen, hieß es. Deshalb wird das Spiel heute nachgeholt. Der Anstoß ist um 20.45 Uhr parallel zu allen anderen Spielen.

>>> CL-Auftakt von M'gladbach in Manchester abgesagt

Stadionansicht

Am Abend vor dem Spiel trainieren die Borussen im Stadion von Legia. Beim obligatorischen Abschlusstraining können sie Rasen und Atmosphäre in dem Stadion kennen lernen.

Piszczek: "Wir sind die Favoriten"

Vor dem Match bei Legia Warschau ist Lukasz Piszczek zuversichtlich und glaubt fest an einen Sieg der Borussia. Vor einem Pfeifkonzert seiner Landsleute hat der Pole keine Angst: "Es spielt für mich keine Rolle, wie ich von den Legia-Fans angenommen werde. Wir sind hier, um Fußball zu spielen." BVB-Coach Thomas Tuchel: "Wir lösen uns bei Legia komplett von dem Eindruck, den sie in der heimischen Liga hinterlassen haben. Wir müssen auch wieder loslassen. Nach der Analyse des Leipzigspiels liegt der Fokus jetzt klar auf Legia."

Ohne zwei

Bayer Leverkusen muss gegen ZSKA Moskau auf Nationalspieler Karim Bellarbi verzichten, der sich gegen Hamburg einen Muskelbündelriss mit Sehnenbeteiligung im Bereich der rechten Adduktoren zugezogen hat. Der Stürmer muss operiert werden und fällt lange aus. Ebenso fehlen wird Vladlen Yurchenko, der einen Haarriss im Wadenbein hat. Wieder dabei sein wird indes Nationalspieler Kevin Volland.

Bender freut sich

Die Vorfreude bei den Spielern von Bayer 04 Leverkusen auf die Champions League ist groß. Lars Bender freut sich auf die Rückkehr der Rheinländer in die Königsklasse: "Endlich geht es los!" Coach Roger Schmidt warnt vor dem starken Auftaktgegner: "Moskau spielt ultra diszipliniert. Vor allem der Defensivverbund ist schon lange beisammen." Hoffnungen auf einen Startplatz gegen ZSKA darf sich auch Torheld Joel Pohjanpalo einen Tag nach seinem 22. Geburtstag machen. Schmidt: "Er ist ein Spieler, der natürlich auch in der Champions League in der Startelf stehen kann - auszuschließen ist nichts."

Der BVB ist gelandet

Einen Tag vor dem schweren Auswärtsspiel bei Legia Warschau ist Borussia Dortmund bereits in der polnischen Metropole gelandet. Coach Thomas Tuchel hat 21 Profis mitgenommen.