27.01. 19:30
28.01. 14:30
28.01. 14:30
28.01. 14:30
28.01. 14:30
28.01. 14:30
28.01. 17:30
29.01. 14:30
29.01. 16:30
Jude Bellingham jubelt im Trikot der englischen Nationalmannschaft - © IMAGO/ULMER/IMAGO/Ulmer/Teamfoto
Jude Bellingham jubelt im Trikot der englischen Nationalmannschaft - © IMAGO/ULMER/IMAGO/Ulmer/Teamfoto
bundesliga

"Er hat alles": Harry Kane lobt Jude Bellingham von Borussia Dortmund

whatsappmailcopy-link

Jude Bellingham ist mit 19 Jahren nicht nur bei Borussia Dortmund unumstrittener Stammspieler, sondern auch in der englischen Nationalmannschaft. Nach dem Achtelfinalsieg gegen den Senegal lobt ihn Mitspieler Harry Kane mit deutlichen Worten.

Stell‘ dein Fantasy-Team jetzt ganz neu auf!

Nur wenige Fußballer sind mit 19 Jahren schon so wichtig für ihr Team, wie es Jude Bellingham für Borussia Dortmund ist. Obwohl der Spielplan aufgrund der Winter-WM in diesem Jahr eng getaktet war, verpasste der Youngster als einziger BVB-Profi in 2022/23 bisher keine einzige Bundesliga-Minute. Und auch bei der Weltmeisterschaft in Katar ist er ein Eckpfeiler im Team der Nationalmannschaft von England, stand bisher in allen vier Turnierspielen in der Startelf. Beim 6:2 gegen den Iran in der Vorrunde erzielte Bellingham einen Treffer, im Achtelfinale gegen den Senegal steuerte er eine Vorlage zur Führung bei und leitete auch das zweite Tor mit einer Balleroberung samt überragender Spieleröffnung ein.

Die Trophäe des "Man of the Match" erhielt nach dem Achtelfinale Angreifer Harry Kane, doch der musste gleich einige Fragen zu seinem jungen Kollegen beantworten, der mit seiner Leistung sogar noch mehr beeindruckt hatte. Und Kane hielt sich nicht zurück mit seinem Lob: "Er hat alles", sagte er über Bellingham. "Er ist stark mit dem Ball, ohne Ball beim Pressing. Er rennt, spielt Pässe und ist wichtig, wenn es um Tore geht. Jude ist sehr reif für sein Alter. Er will und wird weiter lernen. Es ist großartig, ihn im Team zu haben."

Bellingham ist der beste Zweikämpfer der Bundesliga

Diesen Gedanken hat mit Sicherheit auch so mancher Dortmunder angesichts der Werte von Bellingham in dieser Bundesliga-Saison. Der emotionale Leader und Lautsprecher bestritt und gewann ligaweit die meisten Zweikämpfe (245 von 428). Die Gewinnquote von 57 Prozent ist sehr gut. Er beging 2022/23 in der Bundesliga "nur" 15 Fouls am Gegenspieler (das sind trotzdem die meisten aller Dortmunder), wurde aber selbst 45-mal gefoult – am häufigsten von allen Bundesliga-Spielern.

Hol dir die Bundesliga NEXT App!

Zudem hat Bellingham noch an Torgefährlichkeit zugelegt. Er gab die meisten Torschüsse ab (30) und war nach Julian Brandt an den zweitmeisten Torschüssen beteiligt (47). Am 11. Spieltag gegen Stuttgart schnürte er seinen einzigen Doppelpack in der Bundesliga, am 12. Spieltag legte er in Frankfurt ein Tor nach – mit drei Treffern hat er bereits seinen persönlichen Saisonrekord in der Bundesliga eingestellt. Zudem schoss er vier Tore in fünf Champions-League-Einsätzen und verhalf dem BVB damit zum Einzug ins Achtelfinale.

Bellingham mit über 100 Pflichtspielen für den BVB

Gegen Schalke bestritt Bellingham am 7. Spieltag der laufenden Bundesliga-Saison sein 100. Pflichtspiel für den BVB. Er wurde mit 19 Jahren und 80 Tagen zum jüngsten BVB-Spieler, der diese Marke knackte. Am 8. Spieltag führte er sein Team in Köln dann sogar erstmals als Kapitän aufs Feld; seit Erfassung dieser Fakten im Jahr 1995 gab es keinen so jungen Kapitän in der Bundesliga!

"Box-to-Box"-Spieler Bellingham ist mentalitätsstark und trotz seines jungen Alters bereits eine echte Führungskraft, sowohl in Dortmund als auch im englischen Nationalteam. In der heimischen Presse wird er für seine Leistungen mit Lob überschüttet. Mancher vergleicht ihn schon mit Chelsea-Ikone Frank Lampard.

Alle Highlights der Bundesliga-Stars bei der WM

Auch dank Bellinghams Leistungen lebt der englische Traum vom WM-Titel weiter. Am Samstagabend zum 20 Uhr treffen die "Three Lions" im Viertelfinale auf Frankreich. Macht das englische Team dann den nächsten Schritt zum großen Erfolg? Mentalitätsspieler Bellingham wird auf jeden Fall alles dafür geben!