Sorgt beim BVB immer wieder für Bestmarken: Jude Bellingham - © Deutsche Fußball Liga
Sorgt beim BVB immer wieder für Bestmarken: Jude Bellingham - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Jude Bellingham in Zahlen: So gut ist Borussia Dortmunds Super-Youngster

whatsappmailcopy-link

Jude Bellingham ist noch keine 20 Jahre alt, zählt aber jetzt schon zu den besten Mittelfeldspielern der Welt. Was hat der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund bereits geleistet? Alle Zahlen zum Engländer im Überblick.

Hast du Jude Bellingham in deinem Fantasy-Team?

0 – Jude Bellingham verpasste in der laufenden Bundesliga-Saison 2022/23 als einziger BVB-Akteur noch keine Minute (Stand: 11. November 2023).

1 – Bellingham debütierte am 19. September 2020 beim 3:0 gegen Mönchengladbach in der Bundesliga.

2 – Direkt bei seinem Bundesliga-Debüt am 1. Spieltag 2020/21 legte der damals 17-jährige Bellingham einen Treffer auf, dem damals ebenfalls 17-jährigen Giovanni Reyna. Es war die erste Tor-Koproduktion zweier 17-Jähriger in der Bundesliga.

2 - Den ersten Bundesliga-Doppelpack erzielte Bellingham am 11. Spieltag der Saison 2022/23 beim 5:0 gegen den VfB Stuttgart.

8 – In der Bundesliga-Saison 2021/22 war Bellingham mit acht Torvorlagen zweitbester Vorbereiter beim BVB nach Marco Reus.

9 - In 22 Pflichtspielen der aktuellen Saison 2022/23 hat der Engländer bereits neun Tore erzielt – eine starke Quote für einen defensiven Mittelfeldspieler! (Stand: 11. November 2023)

Hol dir die Bundesliga NEXT App!

17 – In der 1. Runde des DFB-Pokals 2020/21 in Duisburg traf Bellingham gleich in seinem ersten Pflichtspiel für den BVB. Damals wurde der 17-Jährige zum jüngsten Pflichtspiel-Torschützen in der Geschichte des BVB - inzwischen löste ihn Youssoufa Moukoko ab (jüngster Pokal-Torschütze des BVB ist Bellingham aber weiterhin).

17 - Bellingham erzielte seinen ersten Champions-League-Treffer im Viertelfinale gegen Manchester City am 14. April 2021. Er ist seitdem mit 17 Jahren und 289 Tagen der jüngste Champions-League-Torschütze des BVB.

19 – Am 8. Spieltag 2022/23 führte der 19-jährige den BVB in Köln erstmals als Kapitän aufs Feld. Seit Erfassung dieser Fakten im Jahr 1995 gab es keinen so jungen Kapitän in der Bundesliga!

28 – Am 28. Spieltag 2020/21 erzielt beim 3:2 des BVB in Stuttgart sein erstes Bundesliga-Tor (Treffer zum 1:1).

50 – Am 27. Februar 2022 absolvierte Jude Bellingham in Augsburg sein 50. Bundesliga-Spiel. Mit 18 Jahren und 243 Tagen wurde er zum zweitjüngsten Spieler der Bundesliga-Geschichte, der diese Marke knackte. Nur Florian Wirtz war bei seinem 50. Bundesliga-Spiel noch ein paar Tage jünger.

75 –  Am 14. Spieltag der Saison 2022/23 absolvierte Jude Bellingham bereits sein 75. Bundesliga-Spiel - der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte, der diese Marke erreicht. Der Engländer löste Kai Havertz und Julian Draxler als Rekordhalter ab.

100 – Am 17. September 2022 (7. Spieltag) absolvierte Bellingham im Revierderby gegen Schalke (1:0) sein 100. Pflichtspiel für den BVB. Im Alter von 19 Jahren und 80 Tagen wurde er zum jüngsten Spieler der BVB-Historie, der diese Marke knackte.

202 - In der laufenden Saison hat Bellingham 245 Zweikämpfe gewonnen und damit ligaweit die meisten (Stand: 13. November 2022). 

2025 – Bellingham hat beim BVB einen Vertrag bis 2025. Sein ursprünglich bis 2023 laufender Kontrakt hat sich an seinem 18. Geburtstag verlängert.