Bundesliga-Legende Jay-Jay Okocha überzeugt auch im Fantasy Manager - © DFL
Bundesliga-Legende Jay-Jay Okocha überzeugt auch im Fantasy Manager - © DFL
bundesliga

Fantasy Manager: Okocha erobert mit Okocha's 11 einen Platz in der Top-20

Du bist ein echter Bundesliga-Experte? Im offiziellen Fantasy Manager kannst du deine Fähigkeiten zeigen, ein Team zusammenstellen und dich mit anderen Managern messen. Und diese Saison spielst du dabei gegen keinen geringeren als Bundesliga-Legende Jay-Jay Okocha!

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Nach einem guten 12. Spieltag mit 146 Punkten hat Okocha mit seiner Mannschaft "Okocha's 11" mit starken 163 Zählern nachgelegt und weltweit den 19. Platz erobert. Unter knapp 90.000 aktiven Managern gehört der ehemalige Frankfurter Profi derzeit also zur Top-20.

Gleich sechs Spieler, die es in die Top-Elf des 13. Spieltags schafften, hatte er in sein Team: Bayerns Robert Lewandowski, Dortmunds Youssoufa Moukoko, Mönchengladbachs Lars Stindl, Freiburgs Vincenzo Grifo, Leipzigs Angelino und Wolfsburgs Maxence Lacroix.

Während der vergangenen Transferperiode verpflichtete Okocha mit Moukoko und Stindl zwei davon, zudem Bremens Ludwig Augustinsson - der ebenfalls auf gute zehn Punkte kam.

Auf bundesliga.de und den Social-Media-Kanälen der Bundesliga kannst du regelmäßig verfolgen, wie sich "Okocha's 11" schlägt. Du kannst Jay-Jay Tipps geben, welche Spieler er für seine Mannschaft holen soll, und mit etwas Glück auch mit deinem Team direkt gegen ihn antreten und tolle Preise gewinnen.

Okocha's 11 am 13. Spieltag:

Tor
Florian Müller (SC Freiburg, 5 Punkte)

Verteidigung
Angelino (RB Leipzig, 21)
Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg, 14)
Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund, 14 als Starspieler)
Ludwig Augustinsson (SV Werder Bremen, 10)

Mittelfeld
Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach, 20 als Starspieler)
Vincenzo Grifo (Freiburg, 18)
Jadon Sancho (Dortmund, 10)

Angriff
Robert Lewandowski (FC Bayern München, 20)
Youssoufa Moukoko (Dortmund, 20 als Starspieler)
Thomas Müller (FC Bayern, 11)

Ersatzbank
Frederik Rönnow (FC Schalke 04, 0)
Christian Günter (Freiburg, 5)
Daniel Caligiuri (FC Augsburg, 5)
Giovanni Reyna (Dortmund, 3)